Jugendbücher  >  Historie
Éanna von Harper, Leonie Britt, Jugendbücher, Historie, Historie

Éanna

Stürmische See, Bd. 2

Harper, Leonie Britt

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2008

Verlag: Arena

Empfohlen ab: 12 Jahre

ISBN: 9783401061917

Inhalt

Irland, 1846: Noch immer wütet die Hungersnot. Éanna und Brendan, der Junge, an den sie ihr Herz verloren hat, gelingt es nur mühsam, in Dublin Arbeit zu finden. Und von ihrem kargen Lohn können sie kaum etwas für die ersehnte Überfahrt nach Amerika zurücklegen. Um ans Ziel ihrer Träume zu kommen, bittet Èanna heimlich den Schriftsteller O’Brien um Hilfe. Doch Brendan wird rasend eifersüchtig.

Bewertung

Wir schreiben das Jahr 1846. Noch immer wüten Hungersnöte in Irland. Mittendrin im ganzen Elend setzen die jungen Liebenden Éanna und Brendan alles daran ihren großen Traum zu verwirklichen und der Armut im Land nach Amerika zu entfliehen. Dass der Adlige Patrick O’Brien sie dabei immer noch finanziell unterstützt, verschweigt Èanna Brendan jedoch. Und auch, dass die Liebeserklärungen des charmanten Adligen sie gegen ihren Willen nicht ganz unberührt gelassen haben, erzählt sie ihrem Freund nicht. Doch wie alle Geheimnisse, kommt auch ihres irgendwann ans Licht und Brendan wird wahnsinnig eifersüchtig. Fast scheint es, als würde ihre Überfahrt nach Amerika ins Wasser fallen, doch Èanna ist fest entschlossen dies nicht zuzulassen.
Mitreißend und spannend, wie auch der erste Teil der Irland-Trilogie hat mir dieses Buch sehr gut gefallen. Die Autorin begeistert vor allem durch ihren realistischen, unverfälschten Schreibstil und ihre menschliche Art, die Charaktere gekonnt in Szene zu setzen. Besonders gut gelungen ist, der Geschichte einen historischen Hintergrund zu geben. Denn so verkörpern die Protagonisten das Schicksal vieler Iren der damaligen Zeit, mit denselben Nöten und Träumen. Außerdem erzeugt die Autorin ganz bewusst Spannung und macht neugierig auf den nächsten Band der Irland-Fabel, denn sie beendet das Buch mit den Worten „"Jetzt fangen wir ein neues Leben an!“". Ich für meinen Teil wollte an dieser Stelle natürlich sofort wissen, wie dieses neue Leben aussieht, und wie es mit Brendan und Éanna weitergeht. Ich freue mich schon auf das nächste Buch dieser Reihe und vergebe für diesen tollen Roman 5 Sterne.
Julia Gurol (14 Jahre) - Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Historie