Kinderbücher  >  Sachbücher
1000 Meter Klopapier und 4 Gläser voller Ohrenschmalz von Schwendemann, Andrea, Kinderbücher, Sachbücher, Humor , Wissen

1000 Meter Klopapier und 4 Gläser voller Ohrenschmalz

Das Buch der sensationellen Rekorde und Fakten

Schwendemann, Andrea / Bettzieche, Uta

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2016

Verlag: Fischer Meyers Kinderbuch

Empfohlen ab: 8 Jahre

ISBN: 9783737371759

Inhalt

Kannst du dir vorstellen, wie viele Fürze du in deinem Leben fahren lässt? Hast du eine Idee, wie viele Jahre du schlafend verbringst? Und wie lange, denkst du, ist die Linie, die du mit einem einzelnen Bleistift zeichnen könntest?

Auf alle Fragen, die du dich nie getraut hast zu stellen, findest du hier die Antwort. Zu allen, wirklich allen Themen aus deinem Alltag.

Bewertung

„1000 Meter Klopapier und 4 Gläser voller Ohrenschmalz“ lautet der Titel des Buches von Andrea Schwendemann und Uta Bettzieche. In diesem Buch geht es um sensationelle Rekorde und Fakten und es bekommt gleich auf der Titelseite den Stempel „voll eklig“ aufgedrückt.

Tatsächlich geht es in dem Buch um die Furzformel, die Pupspyramide und Klogeschichten, aber auch tierische Schlafmützen oder besondere Kussarten werden thematisiert. Also keineswegs nur um eklige Themen und selbst diese vermeintlich abstoßenden Themen sind sehr witzig dargestellt.

Insgesamt besticht das Buch durch seinen sehr witzigen und kurzweiligen Schreibstil. Auch gefallen mir die Zeichnungen sehr gut. Sie geben dem ganzen noch einen gewissen Pep. Aber man wird beim Lesen dieses Buches nicht einfach nur gut unterhalten sondern bekommt nebenbei auch einige Informationen. Nicht gerade welche, die sehr lebenswichtig sind aber trotzdem informativ. Ich fand es zum Beispiel sehr erstaunlich, dass die schlechtere Bezahlung von Frauen nicht erst im Berufsleben anfängt, sondern tatsächlich schon im Kindesalter. Jungs in der vierten Klasse bekommen im Schnitt 2,20 Euro mehr Taschengeld als Mädchen. Auch wusste ich nicht, dass dunkle Schokolade Koffein enthält.

 

Insgesamt gefällt mir das Buch ganz gut, man wird beim Lesen sehr gut unterhalten und es ist sehr abwechslungsreich geschrieben. Empfohlen wird es für Kinder ab 8 Jahre, ich denke, das liegt hauptsächlich an der Lesefähigkeit. Ich denke, man kann das Buch auch gemeinsam mit Kindergartenkindern lesen. Denn gerade diese finden Themen wie Pupse oder Popel ja sehr spannend.

Mein Fazit: Ein rundum gelungenes Buch.

 

Carmen Gutmann (Grundschullehrerin) :: Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Humor , Wissen