Bilderbücher  >  Zum Vorlesen
3, 2, 1 - Schulstart! von Huppertz, Nikola, Bilderbücher, Zum Vorlesen, Kindergarten & Schule

3, 2, 1 - Schulstart!

Quinns abenteuerlicher erster Schultag

Huppertz, Nikola / PANA

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2013

Verlag: Arena

Empfohlen ab: 5 Jahre

ISBN: 9783401098081

Inhalt

3, 2, 1 – los geht´s! Zum allerersten Mal soll Quinn heute zur Schule gehen. Ob dort wohl ein genauso großes Abenteuer auf ihn wartet wie auf seinem Schulweg? Denn hier saust Quinn in seinem Space Shuttle an Buchstabenfeldern, unbekannten Aliens und kleinen, Ball spielenden Weltraummonstern vorbei. Nun ist Quinn sicher: Wenn er im Weltraum Abenteuer bestehen kann, muss er sich auch vor der Schule nicht fürchten!

Bewertung

Quinn ist ganz aufgeregt, denn schließlich wird er heute eingeschult. Seinen Sterne-und-Planeten-Ranzen hat er bereits auf dem Rücken und die Astronauten-Schultüte in der Hand. Mama, Papa, Oma und Opa begleiten ihn und schultern bereits die Fototasche. Quinns großer Tag ist da!
Als Quinn noch in der KiTa war, hatte er einen Weltraumlift mit dem er sich in die Raumstation begab. Damit suchte er das Weite, so wie auch an diesem Morgen. Als die gesamte Familie zur Schule aufbricht, entschwindet Quinn dem Trubel und saust mit seinem Space Shuttle durch das Buchstabengewimmel. Im intergalaktischen Buchstabenfeld erlebt er so manches Abenteuer und trifft für ihn bisher unbekannte Astronauten. Als er im Weltall eine ihm funkelnagelneue Welt voller Rätsel und Geheimnisse entdeckt, beschließt er zu landen, um sie zu erforschen.
Der Schulanfang ist für Kinder ein großer Schritt in mehr Selbstständigkeit. Hier beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Der Eintritt in den "Ernst des Lebens" ist mit Aufregung, Nervosität und doch Vorfreude auf den ersten Schultag verbunden. Vielen Kindern hilft es, wenn sie auf die neue und ihnen bis dato unbekannte Situation vorbereitet werden. Bilderbücher können einen kleinen Einblick in das Schulleben geben und somit Ängste und Unsicherheiten nehmen. Der kleine Quinn entflieht seiner Angst und Aufregung in ein für ihn bekanntes und gewohntes Terrain, den Weltall. Hier fühlt er sich sicher und kann ohne "panische Panik" in den ersten Schultag starten. Leider erfährt der Leser nur wenig von der Einschulung, denn der Hauptteil des Bilderbuchs konzentriert sich auf die Abenteuer im Weltall. Daher ist der Titel und auch das Titelbild leider etwas irreführend. Lediglich die Rakete im Hintergrund deutet den Kurswechsel an.
Erwachsene werden die versteckte Botschaft schnell durchschauen können, allerdings ist es schwierig den Kindern den plötzlichen Ausflug Quinns ins Weltall zu erklären. Daher ist dieses Buch durch seinen Titel für viele Erwachsene womöglich irreführend und nur begrenzt zur Sorgenmilderung zu empfehlen. Es ist eher für kleine Weltall- und Astronauten-Fans geeignet.
Viktoria Gerber :: Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Kindergarten & Schule