Kinderbücher  >  Kinderliteratur
3 beste Freunde, 1 Ochsenfrosch und der aufregendste Sommer aller Zeiten von O´Connor, Barbara, Kinderbücher, Kinderliteratur, Freundschaft

3 beste Freunde, 1 Ochsenfrosch und der aufregendste Sommer aller Zeiten

O´Connor, Barbara / Schöffmann-Davidov, Eva

Übersetzung: Günther, Ulli und Herbert

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2013

Verlag: Gerstenberg

Empfohlen ab: 9 Jahre

ISBN: 9783836954594

Inhalt

Es ist Sommer und Owen hat gerade den größten, grünsten und glitschigsten Ochsenfrosch von ganz Carter, Georgia, gefangen! Er könnte rundum glücklich sein, wenn, ja wenn der Frosch in seinem Froschkäfig nicht so niedergeschlagen aussehen würde. Und wenn Owen noch direkt neben seinen zwei besten Freunden wohnen würde und nicht neben der nervigen, oberschlauen Viola, die sich in alles einmischt, was die drei Freunde unternehmen. Doch dann fällt eines Nachts etwas mit lautem Gepolter vom Zug, der gleich neben Owens Haus vorbeifährt. Und als Owen es endlich gefunden hat, wird ihm klar, dass er jede Hand brauchen wird, um das geheimnisvolle Ding zum Grahamteich zu bringen ... und dass dieser Sommer der großartigste Sommer aller Zeiten sein wird!

Bewertung

Owen hat den größten Ochsenfrosch von ganz Carter gefangen. Er hat ihn Tooley genannt. Leider wohnt Owen neben der Besserwisserin Viola. Eines Nachts hört Owen, wie etwas von dem Zug fällt, der genau hinter seinem Haus fährt. Mit seinen Freunden Travis und Stumpy macht er sich auf die Suche nach diesem Etwas. Neben den Schienen finden sie ein Tauchboot. Zu gerne wollen sie es im Teich ausprobieren, aber wie sollen sie es dorthin bringen? Und dann mischt sich ausgerechnet Viola ein. Ob Owen zu seiner Tauchfahrt kommt? Und ob er dort Tooley wiedertrifft, den er freigelassen hat, weil er immer so traurig war?
Mir hat das Buch gut gefallen, weil ich Frösche sehr mag. Ich fand schon den Titel lustig, er hat mich neugierig gemacht. De Bilder sind sehr schön. Das Buch war oft lustig und manchmal auch spannend.
Manchmal kamen schwierige Wörter vor, bei denen ich nachdenken musste. Besonders gut hat mir gefallen, als Owen, Stumpy und Travis wollten, dass Olivia im Wald den Weg für das Tauchboot ganz alleine freiräumt.
Ich vergebe 5 Sterne.
Helen Breitenöder (8) :: Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Freundschaft