Jugendbücher  >  Aus dem Leben
625 Dinge, die ein Junge wissen muss und getan haben sollte, bevor er zum Mann wird von Borchers, Stephan, Jugendbücher, Aus dem Leben, Erwachsenwerden, Humor , Wissen

625 Dinge, die ein Junge wissen muss und getan haben sollte, bevor er zum Mann wird

Borchers, Stephan

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2015

Verlag: Schwarzkopf & Schwarzkopf

Empfohlen ab: 12 Jahre

ISBN: 9783862654369

Inhalt

Erwachsenwerden ist kein Kindergeburtstag. Für Jungs schon mal gar nicht. Ein wenig Orientierung kann daher nicht schaden. In 625 DINGE, DIE EIN JUNGE WISSEN MUSS UND GETAN HABEN SOLLTE, BEVOR ER ZUM MANN WIRD finden Jungs 25 mal 25 überaus aufschlussreiche und praxistaugliche Tipps in angenehm kurzen Häppchen.

Alles über den Umgang mit Mädchen, richtiges oder falsches Küssen, Dating, durchgeknallte Mutproben, das Überleben in der Schule, das korrekte Verhalten im Fall der Zombieapokalypse und noch vieles andere mehr – Stephan Borchers’ Life-Guide liefert Antworten auf Fragen, die man nie zu stellen gewagt hätte!

Mit jeder Menge Witz, nie von oben herab, ohne pädagogischen Zeigefinger. Immer am Puls des jugendlich-männlichen Lesers. Ungeniert, ungeschönt und unverschämt hilfreich: der ultimative Ratgeber und ein Must-have für Jungs mit Klasse!

Bewertung

Das Cover des Buches ist recht einfach gehalten und trägt die Farbe blau. Den meisten Teil nimmt der lange Buchtitel ein und daneben steht ein Junge. Der Klappentext verrät um was es in dem Buch geht. Das Buch hat 408 Seiten. Die wiederum sind in 25 Kapitel eingeteilt, die jeweils einen eigenen Titel tragen.

Das Buch ist sehr abwechslungsreich gestaltet. Der Schriftsteller arbeitet mit verschiedenen Schriftgrößen und Schriftarten. Dazwischen sind immer mal wieder lustige Schwarz-Weiß-Zeichnungen.

 

Das Buch bekommt von mir die volle Sternezahl. Man kommt beim Lesen aus dem Lachen gar nicht mehr raus. Die Texte sind sehr witzig geschrieben und das Gegenteil von langweilig. Die Kapitel tragen alleine schon so lustige Titel wie 25 Dinge, die man als Jungen zu einem Mädchen besser nicht sagen sollte oder 25 Simple Tipps, um auch als Junge in der Schule erfolgreich zu sein. Besonders gut fand ich das Kapitel 19: 25 Männer die die Welt veränderten: unter anderem werden Leonardo da Vinci und Martin Luther vorgestellt. Das ist nicht etwa trocken langweilig geschrieben, sondern unterhaltsam und locker.

Besonders lustig ist die letzte Seite: Herzlichen Glückwunsch, Du bist ein Junge, Korrektur EIN MANN. Das Buch ist genau richtig für Teenager, die mal ein Mann werden wollen. Man sollte sich aber von der Dicke des Buches nicht abschrecken lassen. Für die Väter gibt es das Buch: Ein Mann ein Buch und für die Söhne: 625 Dinge, die ein Junge wissen muss und getan haben sollte, bevor er zum Mann wird.

 

Paul Dressler (12) :: Kinder- und Jugendredaktion Buecherkinder.de

Themen: Erwachsenwerden, Humor , Wissen