Jugendbücher  >  Historie
Alphabet der Träume von Fletcher, Susan, Jugendbücher, Historie, Historie

Alphabet der Träume

Fletcher, Susan

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2007

Verlag: Hanser

Empfohlen ab: 12 Jahre

ISBN: 9783446209015

Inhalt

Zur Zeit von Christi Geburt: Mitra und ihr kleiner Bruder, Babak, sind königlicher Abstammung und auf der Flucht vor dem Tyrannen Phraates. Eine atemlose Verfolgungsjagd führt sie durch den Vorderen Orient. Wem können sie trauen? Babaks seltene Gabe, die Zukunft zu träumen, rettet sie vor dem Zugriff der Feinde, doch nur mithilfe des Sternenkundlers Kaspar und des weisen Balthasar finden sie den Weg nach Bethlehem und sogar zu einem neuen König ...

Bewertung

Ein Jahr vor Christi Geburt. Wir befinden uns in Persien. Mitra und ihr Bruder Babak führen ein ärmliches Leben, immer auf der Flucht vor den Feinden ihrer Familie. Versteckt unter den Ärmsten der Armen leben sie in einer Höhle und haben alle Zuversicht und Hoffnung schon verloren. Eine Tages jedoch, entdeckt Mitra die geheimnissvolle Gabe ihres Bruders, die ihn dazu befähigt im Traum die Zukunft zu sehen. Mit neuem Optimismus machen sich die Geschwister auf die Suche nach ihrer vertriebenen Familie. Bald werden sie auch von den gehobensten Häuser gesucht und verfolgt. Doch dann treffen sie Magus Melchior und seine Karawane. Bei ihm fühlen sie sich sicher. Doch sie ahnen nicht, welch eigennützige Pläne er verfolgt.
"Alphabet der Träume" ist ein sehr spannend und lebendig geschriebenes Buch. Besonders schön finde ich, dass die Geschichte mit der Geburt Jesu Christi in Verbindung gebracht wird. So beginnt Babak auf einmal von der Geburt eines neuen, mächtigeren Königs zu träumen. Dies scheint vor allem Magus Melchior, Magus Kaspar und Magus Balthasar, die ja heute als die heiligen drei Könige bekannt sind, zu interessieren. Außerdem gefällt mir Mitras mutige Art, immer darauf bedacht zu sein ihren Bruder zu beschützen und ihre Verkleidung als Junge aufrecht zu erhalten. Ich empfehle dieses Buch ab 11 Jahren und vergebe 4 Sterne.
Julia Gurol (13 Jahre) - Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Historie