Kinderbücher  >  Kinderliteratur
Am dunklen Fluss von Appelt, Kathi, Kinderbücher, Kinderliteratur, Freundschaft

Am dunklen Fluss

Appelt, Kathi

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2011

Verlag: Ravensburger

Empfohlen ab: 11 Jahre

ISBN: 9783473368051

Inhalt

Eine jahrtausendealte, auf Rache sinnende Schlange. Eine verstoßene Katzenmutter. Ein gepeinigter Kettenhund. Ein von der Welt verlassener Einsiedler. Ein blutdurstiger Alligator. Fünf Existenzen, die untrennbar miteinander verbunden sind. Am dunklen Fluss laufen alle Fäden zusammen und gipfeln in einem schicksalhaften Finale ...
Eine anrührende Fabel über Mut, Loyalität und die Macht der Liebe.

Bewertung

Ranger, ein alter Jagdhund, der an der Kette gehalten wird, sein grausamer Besitzer, dessen wertvollstes Gut sein Jagdgewehr ist, drei Katzen, die in seiner windschiefen Hütte wohnen, eine Jahrhunderte alte Schlange, die meint, sich mit der Liebe bestens auszukennen, aber eigentlich eine Egoistin ist, und eine unzerstörbare Freundschaft - um das alles geht es in diesem Roman. Und die Geschichte dieser Wesen ist irgendwie miteinander verbunden.
Mir hat das Buch sehr gut gefallen, auch wenn die Handlung ziemlich verworren ist. Dazu passt, dass die Kapitel sehr kurz sind, nämlich selten länger als vier Seiten, und das Buch so auf insgesamt 124 Kapitel kommt. Manchmal springt die Handlung von Kapitel zu Kapitel zwischen den Hauptpersonen hin und her, was ich persönlich sehr verwirrend fand. Die Geschichte ist zwar traurig, ich finde sie aber trotzdem sehr schön, da im Leben nicht immer alles perfekt ist und es ja auch um Zuneigung, Liebe und Freundschaft geht.
Das Buch ist wirklich ganz besonders, manchmal auch traurig, fesselt den Leser aber trotzdem. Ich empfehle es ab 10 Jahren und vergebe 4 Sterne.
Paulina Trapp (10 Jahre) - Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Freundschaft