Kinderbücher  >  Kinderliteratur
Amanda Babbel und die platzende Paula von Poskitt, Kjartan, Kinderbücher, Kinderliteratur, Humor

Amanda Babbel und die platzende Paula

Poskitt, Kjartan / Tazzyman, David

Übersetzung: Lecker, Ann

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2013

Verlag: Sauerländer

Empfohlen ab: 8 Jahre

ISBN: 9783737363686

Inhalt

Bevor ich mit meiner Geschichte loslege, muss ich euch warnen. Es gibt darin eine Stelle, wo Paulas Kopf explodiert. Aber keine Sorge, ihr geht’s gut. Es nimmt alles ein gutes und glückliches Ende mit Eiscreme für alle. Ansonsten ist die Geschichte über mich und über Evi, die 103 mal auf einem Bein hüpfen kann, und Paula, die es locker mit jedem Jungen aufnimmt, und über die Grundschule in der Ungeradenstraße und darüber, wie wir doch noch zu unserem Schulausflug kamen, obwohl Paulas Kopf geplatzt ist. Es war klasse!

Bewertung

In dem Buch erzählt Amanda eine Geschichte über sich und ihre Freundinnen Evi und Paula. Eine verrückte Geschichte, in der Paulas Kopf explodiert und sie „ihren“ Fuß verliert; über einen Schulausflug und eine eklige Tintenfischpasta-Pizza. Igitt.
Ich finde dieses Buch so witzig und toll, dass ich es in 2 Stunden durchgelesen habe. Dieses Buch hat nicht wenige Seiten aber dafür eine große Schrift und viele Zeichnungen. Ich finde es toll, weil es ziemlich verrückt ist. Auf solche Ideen kommt man eigentlich gar nicht. Total verrückt!! Aber wirklich, der Kopf von Paula explodiert in diesem Buch, doch wie verrate ich nicht. Es gibt auch viele echt witzige Sprüche in diesem Buch.
Es ist ein Mädchenbuch, auf jeden Fall. Für verrückte Mädchen ;-) Ich gebe für dieses Buch 5 Sterne, weil es so richtig schön verrückt ist. Und ich würde 6 Sterne vergeben, wenn das ginge.
Lena Pütz (9) :: Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Humor