Bilderbücher  >  Zum Vorlesen
Babyalarm von Aakeson, Kim Fupz, Bilderbücher, Zum Vorlesen, Alltag & Familie

Babyalarm

Aakeson, Kim Fupz / Eriksson, Eva

Übersetzung: Dörries, Maike

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2012

Verlag: Gerstenberg

Empfohlen ab: 5 Jahre

ISBN: 9783836954723

Inhalt

Jonas´ Eltern freuen sich sehr auf ihr neues Baby. Denn Babys sind süß und rosig und sie duften so wunderbar. Jonas dagegen fängt plötzlich an, sich Sorgen zu machen. Schließlich ist er selbst überhaupt nicht rosig und riecht höchstens ein bisschen nach Gras. Und nach Schlafanzug. Haben ihn Mama und Papa jetzt bald nicht mehr so lieb wie bisher? Eine ganze Woche lang zerbricht sich Jonas den Kopf über diese Frage. In dieser Zeit tut er alles, um so süß wie möglich zu sein ... und lernt eine ganze Menge über die Liebe.

Bewertung

Der Leser erlebt eine Woche in Jonas´ Leben. Dabei wird die Thematik „Baby“ mit all seinen Facetten aus Kinderaugen erzählt. Jonas bekommt ein kleines Geschwisterchen und freut sich eigentlich darüber. Natürlich hat er trotzdem selbst einige Bedenken, wie es dann wird, wenn das Geschwisterchen da ist. Diese werden durch seinen Freund – den er aber eigentlich gar nicht so gerne hat – bestärkt.
Leider kommt in diesem Bilderbuch die Elternrolle ein bisschen zu kurz, sodass sie zwar auf Jonas eingehen, jedoch diese wichtige Handlung eher als Nebenhandlung dargestellt wird. Jonas´ Bedenken und Zweifel werden zwar abschließend entkräftet, jedoch kommt die Elternliebe und Stärkung durch die Eltern etwas zu kurz. Die Bilder wurden von der Illustratorin Eva Eriksson gemalt, die vor allem durch die „Max“-Bücher sehr bekannt ist. Sie bleibt ihrem Stil treu und hält beim Illustrieren gekonnt die Gradwanderung zwischen Comic- und Drolligenfiguren. Trotz der angemerkten Punkte im Text, ist dieses Buch eine angenehm lesbare Lektüre.
Eva Wimmer :: Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Alltag & Familie