Bilderbücher  >  Zum Vorlesen
Balduin bleibt grün von Bender, Fritzi, Bilderbücher, Zum Vorlesen, Anders sein

Balduin bleibt grün

Bender, Fritzi / Hofmann, Charlotte

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2014

Verlag: Monsenstein und Vannerdat

Empfohlen ab: 3 Jahre

ISBN: 9783956452017

Inhalt

"Aber warum denn?", frage ich nochmal. Nun sagt auch Tim: "Meine Eltern sagen auch, dass man das als Chamäleon eben so macht." Jetzt wollen sogar meine Freunde, dass ich mich verfärbe. Aber eigentlich finde ich es doof, dauernd die Farbe zu ändern. Vor allem, weil mir keiner sagt, warum. Und daher beschließe ich, dass ich mich nicht mehr verfärbe, solange ich nicht weiß, wieso. Das erste Abenteuer des frechen Chamäleons Balduin.

Bewertung

In jeder Kindheit kommt irgendwann die Frage: Warum? Bei Chamäleon Balduin heißt diese Frage: Warum muss ich eigentlich die Farbe ändern, auch wenn ich das gar nicht will? Wozu soll das gut sein?

Aber bis diese Frage beantwortet wird, muss Balduin einige Geduld und Widerstandskraft mitbringen. Denn die erste Antwort lautet: „Das macht man eben so!“ Und es stellt sich heraus: So richtig weiß keiner, warum man das überhaupt so macht. Am Ende ist es Balduin selbst, der herausfindet, wozu das Verfärben gut ist.

 

„Balduin bleibt grün“ ist ein Bilderbuch mit klarem pädagogischen Auftrag: Kinder sollen den Mut haben, Dinge auch mal zu hinterfragen und sich selbst Gedanken zu machen. Und Erwachsene sollen den Mut haben, Kindern auch mal zuzuhören und ihre Fragen ernst zu nehmen. Im Falle von Balduin klappt das ganz gut, als er sich einmal das Recht dazu erkämpft hat.

Die Illustrationen von Charlotte Hofmann sind sehr sympathisch. Balduin und seine Freunde sind wunderbar bunt, mal versteckt und verfärbt, mal bunt und auffällig. Da macht das Mitsuchen in den Bildern Spaß. Der Text ist manchmal etwas lang, dieses Buch ist schon etwas für etwas ältere Kindergartenkinder.

 

Saskia Geisler :: Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Anders sein