Bilderbücher  >  Zum Vorlesen
Balduin sieht rot von Bender, Fritzi, Bilderbücher, Zum Vorlesen, Kindliche Gefühlswelt

Balduin sieht rot

Bender, Fritzi / Niemann, Sebastian

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2014

Verlag: Monsenstein und Vannerdat

Empfohlen ab: 3 Jahre

ISBN: 9783956453748

Inhalt

Heute fragt Frau Sogehtdas in der Namenschreibstunde: „Wer von euch kann denn das „B“ an die Tafel malen?“. Da zeige ich natürlich sofort auf. Das „B“ kann ich ganz besonders gut schreiben. Schließlich ist das „B“ der erste Buchstabe meines Namens, „B“ wie „Balduin“. Aber Frau Sogehtdas nimmt einfach meinen Freund Tim dran, der sich auch meldet. Obwohl ich doch weiß wie ein „B“ richtig geht. Ein weiteres Abenteuer des frechen Chamäleons. Diesmal erlebt Balduin, wie Wut entsteht und findet heraus, wie man mit der Wut umgehen kann.

Bewertung

Nach „Balduin bleibt grün“ setzt Fritzi Bender mit ihrem dritten Kinderbuch die Balduin-Reihe fort. Balduin ist mittlerweile etwas älter geworden und geht nun in die Chamäleonvorschule. Wir begleiten ihn an einem Tag, an dem ihm viele Ungerechtigkeiten wiederfahren. – So viele, dass er am Ende vor Wut ganz rot wird und ihm der Dampf aus den Ohren steigt. Die ganze Vorschulklasse reflektiert gemeinsam darüber, wo Wut herkommt, was sie mit einem macht und wie wir mit ihr umgehen können.

 

Wie schon „Balduin bleibt grün“ ist „Balduin sieht rot“ ein Buch mit klarer pädagogischer Ausrichtung. Erneut ist das Werk sehr textlastig geworden, zudem macht sich die Zusammenarbeit mit einem neuen Illustrator bemerkbar. Zwar sind Sebastian Niemanns Bilder zum Text für sich genommen durchaus oft niedlich, insgesamt bleiben sie jedoch so schematisch, dass eine echte Identifikation mit Balduin ausbleibt.

 

Wer sehr direkt mit Kindern über Wut sprechen möchte, hat in „Balduin sieht rot“ möglicherweise einen guten Begleiter gefunden. Für Kinder, die gerne zwischen den Zeilen lesen und selbst auf Lösungen kommen, dürfte das Buch allerdings die falsche Wahl sein.

 

Saskia Geisler :: Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Kindliche Gefühlswelt