Kinderbücher  >  Kinderliteratur
Bella Buuuh und der siebte Stern von Lindell, Unni, Kinderbücher, Kinderliteratur, Grusel

Bella Buuuh und der siebte Stern

Lindell, Unni / Skavlan, Frederik

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2010

Verlag: Arena

Empfohlen ab: 8 Jahre

ISBN: 9783401064567

Inhalt

Bella sucht Unterschlupf bei ihrer Freundin Zilly Zäh, die als Kopfkissenbezug in einem Krankenhaus lebt. Als diese verschwindet, macht sich Bella mit Pinneus auf dem Weg, um sie zu suchen. Ihre Reise führt über die Milchstraße quer durch den Weltraum vorbei an schwarzen Löchern und direkt nach London. Dort findet Bella im Tower eine Spur zu einem weiteren großen Gespenstergeheimnis.

Bewertung

In diesem Buch geht es wieder um Bella Buuuh, das kleine Gespenst. Bei ihr zu Hause ist der Teufel los, deswegen sucht sie Unterschlupf bei ihrer Freundin Zilly Zäh, die in einem Krankenhaus wohnt. Doch da geschieht ein Unglück. Zilly Zäh liegt noch draußen im Krankenhausgang, als plötzlich eine Krankenschwester kommt und denkt sie sei ein Kopfkissenbezug, den sie waschen müsste. Die Wäsche wird immer von einem LKW abgeholt und nach England gebracht. Und so gelangt Zilly Zäh nach England. Klar, dass Bella ihrer Freundin helfen will. Auf ihrer Suche nach Zilly Zäh begegnen ihre jede Menge Gefahren und gefährliche Gespenster. Doch Bella ist fest entschlossen ihre Freundin Zilly zu retten ...
Der zweite Band über das kleine Gespenst Bella ist genauso toll wie der erste Band. Es ist in der Erzählerzeit geschrieben, aber trotzdem hat man das Gefühl immer alles ganz genau zu wissen, also alles was Bella denkt und was sie sieht. Das Buch ist auch sehr spannend, weil Bella in England vielen Gefahren ausweichen und viele Abenteuer bestehen muss. Ich empfehle "Bella Buuuh und der siebte Stern" für Jungen und Mädchen ab 9 Jahren und vergebe 5 Sterne.
Leon Gurol (9 Jahre) - Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Grusel