Kinderbücher  >  Kinderliteratur
Benni, ich und der Fall Tuckermann von Fröhlich, Anja, Kinderbücher, Kinderliteratur, Abenteuer

Benni, ich und der Fall Tuckermann

Fröhlich, Anja

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2010

Verlag: Klopp

Empfohlen ab: 10 Jahre

ISBN: 9783781706118

Inhalt

Als Benni, Tills bester Freund, adoptiert wird, sucht auch Till sich neue Eltern und zieht zu Constanze und Felix. Sie liebt rote Lippen und Holzpantoffeln und er ist Beerdigungsunternehmer. Als Till nun endlich Benni wiederfindet, will der nichts mehr von Till wissen. Und auch in der neuen Schule gibt es Probleme. Da ist Daniela, die sich ständig mit ihm streitet. Aber dann schlägt er ihr eine Mutprobe im Laden von Felix vor.

Bewertung

Der dicke Benni und Till sind Heimkinder und außerdem beste Freunde. Doch irgendwann kommt die dicke Familie Tuckermann und adoptiert Benni. Till ist sehr unglücklich und willigt deshalb auch in eine Adoption ein – von Eltern, die in der Nähe von Bennis neuer Familie wohnen. Doch Benni hat sich verändert. Da Familie Tuckermann bei einer Diätshow im Fernsehen mitmacht, hat er nur noch Abnehmen im Kopf.
Und noch etwas: im Sargladen von Tills Adoptivvater liegt die tote Oma Tuckermann. Benni will auch davon nichts wissen und so ermittelt Till selbst ...
Das Buch ist sehr groß geschrieben und leicht verständlich. Es ist in 14 Kapitel unterteilt, zu denen es jeweils eine schwarz-weiß Zeichnung gibt. Die Geschichte von Benni und Till ist sehr lustig und spannend. Empfehlen kann ich das Buch für Kinder ab 8 Jahren. Ich vergebe 4 Sterne.
Ronas Leon Karadag (10 Jahre) – Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Abenteuer