Jugendbücher  >  Krimi & Thriller
Blue Blue Eyes von Gabathuler, Alice, Jugendbücher, Krimi & Thriller, Spannung

Blue Blue Eyes

Lost Souls Ltd., Bd. 1

Gabathuler, Alice

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2014

Verlag: Thienemann

Empfohlen ab: 14 Jahre

ISBN: 9783522202046

Inhalt

Lost Souls Ltd. – So nennt sich die Untergrundorganisation um den jungen Fotografen Ayden, den kaputten Rockstar Nathan und den charmanten Verwandlungskünstler Raix. Sie alle haben als Opfer von schweren Verbrechen überlebt und dabei einen Teil ihrer Seele verloren. Nun verfolgen sie nur ein Ziel: Jugendliche in Gefahr aufzuspüren und zu versuchen, sie zu retten. Dabei kämpfen sie gegen Entführer, Mörder, das organisierte Verbrechen – und gegen die Dämonen ihrer Vergangenheit.
Ihre neuste Mission: Kata Benning. 18 Jahre alt. Augen so blau wie das Meer. Tief in sich ein Geheimnis, das sie vor sich weggeschlossen hat. Ein Bombenanschlag auf ihre Adoptiveltern zerstört ihre Zukunft, stellt ihre Gegenwart infrage und führt sie in eine Vergangenheit, in der nichts war, wie es schien. Sie gerät mitten in einen schmutzigen Krieg um gestohlene Daten. Ihr Leben wird zum Pfand mächtiger und gefährlicher Feinde. Doch sie hat starke Verbündete an ihrer Seite: Lost Souls Ltd.

Bewertung

Ich bewerte das Buch „Lost Souls Ltd.: Blue Blue Eyes“ von Alice Gabathuler Das Buch handelt von der „Lost Souls Ltd.“-Organisation, einem geheimen Bund zum Schutz Minderjähriger, die sich in einer gefährlichen Situation befinden. Mitglieder der Lost Souls sind Raix, Ayden und Nathan, Jugendliche bzw. junge Erwachsene.

Die drei haben selbst Furchtbares erlebt: Nathan, ein weltberühmter Rockstar, ist auf der Suche nach dem Mörder seiner kleinen Schwester, die brutal umgebracht wurde. Ein naher Angehöriger von Ayden wurde ebenfalls brutal ermordet. Raix musste selbst in seiner eigenen Vergangenheit jemanden töten und ist ständig auf der Flucht vor der Polizei weltweit.

Die drei wollen das Mädchen Kata retten, von der sie wissen, dass sie in großer Gefahr ist. Über Informanten haben die Lost Souls erfahren, dass Katas Adoptiveltern umgebracht werden sollen und Kata, die in einem Internat ist, sich durch eine verfrühte Heimreise in ihr Elternhaus in Lebensgefahr begibt. Den Tod der Adoptiveltern kann Raix nicht verhindern, wohl aber den Tod Katas. Danach schwebt Kata während der gesamten Handlung in Gefahr durch Entführung und einen kriminellen Patenonkel…

 

Das Buch ist unglaublich spannend. Die Handlung ist sehr kreativ und fesselnd. Besonders begeistert haben mich die Schilderungen zu den Lebensläufen der einzelnen Lost Soul Mitglieder, die so furchtbare Dinge erleben mussten. Das Buch ist vor allem auch deshalb spannend, weil man den Verlauf und das Ende nicht erahnen kann.

Nicht so gut gefallen hat mir, dass am Ende des Buchs etwas geschieht, das nicht aufgelöst wird, das Buch ist also auf einen zweiten Band ausgelegt. Davon bin ich nicht begeistert. Alles in allem ist das Buch aber super und unbedingt zu empfehlen. Es ist aber nichts für Leute mit schwachen Nerven, denn es ist unglaublich brutal, schockierend und gruselig!

Ich vergebe 5 von 5 Sternen.

 

Vincent Rein (12) :: Kinder- und Jugendredaktion Buecherkinder.de

Themen: Spannung