Hörbücher  >  Für Kinder
Bommelböhmer und Schnauze (CD) von Werner, Brigitte, Hörbücher, Für Kinder, Abenteuer, Freundschaft

Bommelböhmer und Schnauze (CD)

Werner, Brigitte / Petri, Nina , Hoch, Sebastian

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2016

Verlag: Freies Geistesleben

Empfohlen ab: 4 Jahre

ISBN: 9783772527968

Inhalt

Wenn ein einsamer, gutmütiger Elefant und eine draufgängerische, freche Ratte Freunde werden können, dann gelingt das vor allem, weil es ihnen egal ist, was andere über sie denken! Aus dieser ungewöhnlichen Freundschaft entwickelt sich eine turbulente und lustige Geschichte, die zeigt, dass Mut keine Frage von körperlicher Größe ist – und Hilfsbereitschaft, gepaart mit Fantasie, alle Probleme überwinden kann.

Bewertung

Wie geht ein riesiger aber einsamer Elefant damit um, wenn er urplötzlich Besuch von einer unflätigen und hopsig-quietschende Ratte namens Schnauze bekommt? Freundlich und hilfsbereit, wie auch sonst!

Gastgeber Bommelböhner spürt schnell, mit Schnauze ist die Freude bei ihm eingekehrt, die ihm lange fehlte. Er erkennt: Ohne Freude schrumpelt das Herz. Mit Schnauze hat Bommelböhner endlich was zum Freuen. Freude, die sein Herz auf „Mondgröße“ anwachsen läßt.

 

Die unaufgeregte Handlung wird mitreißend erzählt von Nina Petri, die mit ihrer rauchigen Stimme die perfekte Moderation und Intonation der vielen Gegensätze liefert.

Bunt und grau, winzig und groß, laut und Leise, Freude und Kummer, Loslassen und Sehnen, Aufgeben und Kämpfen, gefährlich und schön - bei Bommelböhmer und Schnauze trifft sogar Rührung auf Kriminalfall - und zwar formvollendet schön!

Hier geht es um nichts weniger als um die Suche nach dem großen Glück. Die Geschichte handelt vom Anfangen und Tun und der Freude am Freuen. Ein umfassender Stoff für ein Kinderhörspiel - doch Cliffhanger tragen junge und ältere Zuhörer mühelos von Episode zu Episode. Die Musik mit klassischen Instrumenten jazzt oder swingt. Sie modelliert den perfekt nachvollziehbaren Rahmen zur Geschichte - natürlich in Moll und Dur.

 

Das Bücherkind (6) urteilt: „Eine tolle, unterschiedliche Geschichte, spannend erzählt mit mehr Musik als sonst. Hat mir gut gefallen!“

Als Mithörerin (38) ergänze ich:  Die komplexe Sprache macht es Erwachsenen möglich 79 Minuten lang gut unterhalten einem Kinder-Hörspiel zuzuhören. Ich freue mich über den spielerischen Umgang mit Sprache und die sprachliche wie musikalische Ausgestaltung der Gegensätze. Ich bin mir sicher, der junge Zuhörer wird sich an den vielen kinderfreundlichen aber harmlosen Flüchen der Schnauze erfreuen.

Allerbeste Voraussetzungen dafür, dass wir uns an diesem Hörspiel noch lange erfreuen.


Anja Rosenau mit Hannah (6) :: Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Abenteuer, Freundschaft