Kinderbücher  >  Vorlesen
Bommelböhmer und Schnauze von Werner, Brigitte, Kinderbücher, Vorlesen, Abenteuer, Freundschaft

Bommelböhmer und Schnauze

Werner, Brigitte / Burmeister, Claudia

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2016

Verlag: Freies Geistesleben

Empfohlen ab: 5 Jahre

ISBN: 9783772527951

Inhalt

Was soll ein Elefant tun, der sich kaum noch aus dem Haus wagt, weil alle wegen seiner Größe vor ihm davonlaufen? Er liest Zeitung, kocht Kakao und wartet auf Besuch. Und der kommt! Klein, frech und überraschend. Schnauze klingelt und ist da – auf der Flucht vor allen Katzen dieser Welt. Bommelböhmer nimmt sie auf, obwohl sie kein Benehmen hat, immerzu rumbrüllt und winzig ist. Sie nistet sich ein: zuerst in seinem Schlappen, dann in seinem Herzen. Schnauze ist gar nicht mehr wegzudenken aus seinem Leben. Denn sie ist lustig, kann dichten und erzählt, was vor seiner Haustür so alles los ist.

Da fasst Bommelböhmer einen Entschluss: Er wird ihr helfen, sich gegen die Katzen zu wehren. Und eines Tages zieht Schnauze tatsächlich in die Welt, um es ihnen zu zeigen. Doch sie kommt nicht zurück. Bommelböhmer wird krank vor Sehnsucht – bis er weiß, was zu tun ist … Eine dramatische Rettungsaktion beginnt. Dabei findet Bommelböhmer nicht nur Schnauze, sondern auch ins Leben zurück.

Bewertung

Bommelböhmer kann es kaum fassen: Vor seiner Tür steht echter Besuch! Und das obwohl er schon so lange alleine war. Denn Bommelböhmer ist ein großer Elefant und auch wenn er ein noch größeres Herz hat und von Grund auf gutmütig ist, so haben die Menschen um ihn herum doch alle Angst vor ihm, und er ist deshalb schon sehr lange allein.

Doch dann kommt plötzlich Schnauze in sein Leben, eine kleine überdrehte und lustig-laute Ratte. Sie erwartet von ihm, dass er ihr hilft, die Katze zu besiegen. Bommelböhmer nimmt Schnauze auf und merkt, dass es ihm schon lange nicht mehr so gut gegangen ist, wie jetzt. Er will Schnauze unbedingt helfen – bis ihm der Gedanken kommt, dass er Schnauze verliert, wenn diese stark genug ist, um sich in ihrer Welt selbst zu beschützen. Soll er sie jetzt unterstützen oder doch lieber weiterhin in seinem Haus beschützen?

Bommelböhmer ist ratlos. Noch nie hat er einen Freund gehabt und jetzt könnte er seinen einzigen verlieren, wenn er ihm hilft ...

 

Auf ca. 100 Seiten schreibt Brigitte Werner über einen Elefanten und eine Ratte, die sich gegenseitig helfen und unterstützen. Mit humorvollen Schimpfsätzen, die Schnauze immer wieder von sich gibt wird die Geschichte aufgelockert. Zudem kommt die chaotische Persönlichkeit von Schnauze zum Vorschein.

Die Bilder von Claudia Burmeister sind kindgerecht abgebildet, jedoch sind die Zeichnungen immer wieder vor der Textstelle, zu der sie gehören, abgebildet. Am Ende des Buches nimmt die Handlung eine ungeahnte Wendung. Einige Inhalte des Buches sind für Kinder relativ kompliziert verfasst.

Ich empfehle das Buch an Kinder ab dem Vorschulalter und gebe 3 Sterne.

 

Lisa Fehr :: Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Abenteuer, Freundschaft