Kinderbücher  >  Kinderliteratur
Carbonel von Sleigh, Barbara, Kinderbücher, Kinderliteratur, Abenteuer

Carbonel

König der Katzen

Sleigh, Barbara

Übersetzung: Orgaß, Katharina , Jung, Gerald

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2013

Verlag: Ravensburger

Empfohlen ab: 9 Jahre

ISBN: 9783473368594

Inhalt

Carbonel ist keine biedere Hauskatze, die im Garten maust und abends träge am Ofen sitzt. Nein, Carbonel ist ein Katzenprinz. Leider ist er in die Fänge einer zweitklassigen Hexe geraten, die ihn mit einem Gehorsamsbann belegt hat. Aber Rettung naht: Die Hexe verkauft den Kater auf dem Trödelmarkt, und seine neue Besitzerin, das Mädchen Rosemary, will Carbonel helfen. Zusammen mit ihrem Freund John versucht sie alles, um den Bannfluch zu brechen.

Bewertung

Es geht in diesem Buch um den schwarzen Kater Carbonel, der eigentlich ein Katzenkönig ist, aber von einer Hexe verzaubert wurde. Nun muss er immer dem Menschen dienen, dem er gehört und kann nicht mehr Katzenkönig sein. Dafür hat jetzt ein böser Kater den Thron erobert. Durch einen Zufall wird Rosemary die neue Herrin von Carbonel. Zusammen mit ihrem Freund John versucht sie, Carbonel von seinem Zauber zu befreien, damit er wieder König werden kann.
Das Buch hat 278 Seiten und ist ein richtig dickes Buch. Es ist sehr spannend und besonders toll zu lesen für Katzenfreunde. Denn der Kater Carbonel kann zwar reden, verhält sich wie eine richtige Katze und das ist oft sehr lustig. Zwischendurch ist das Buch auch aufregend und traurig. Man will immer weiter lesen, weil man wissen will, ob Rosemary und John das schaffen. Das Buch ist faszinierend, weil es eine Mischung ist aus einer Zauber-, Tier-, Freundschafts- und Abenteuergeschichte. Deshalb vergebe ich für das Buch 5 Sterne. Es ist wirklich ein besonderes Buch.
Lena Pütz (9) :: Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Abenteuer