Jugendbücher  >  Aus dem Leben
Carpe Diem von Cornwell, Autumn, Jugendbücher, Aus dem Leben, Liebe

Carpe Diem

Cornwell, Autumn

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2008

Verlag: Carlsen

Empfohlen ab: 14 Jahre

ISBN: 9783551581679

Inhalt

Die 16-jährige Vassar hat alles genau geplant: bester Schulabschluss, Promotion, Hochzeit mit einem Chirurgen (wahlweise Richter), Pulitzerpreis. Schließlich haben ihre Eltern sie nicht umsonst nach einer Eliteuniversität benannt. Warum also um alles in der Welt bestehen sie plötzlich darauf, dass sie ihre verrückte Großmutter in Südostasien besucht, so kurz vor den Prüfungen? Widerstand zwecklos. Ausgerüstet mit zehn Koffern reist Vassar in den Dschungel. Doch schon bald muss sie einsehen, dass selbst ein aufblasbarer Toilettenaufsatz nicht weiterhilft, wenn man ein Familiengeheimnis enthüllen will - oder sich unsterblich verliebt.

Bewertung

Vassar Spore ist 16 Jahre alt – und hat schon ihr ganzes Leben perfekt geplant. Schließlich trägt sie nicht aus Versehen den Namen einer Eliteuniversität. Nein, Vassar hat jede Menge Pläne geschmiedet und sich hohe Ziele für die Zukunft gesetzt: bester Schulabschluss, Promotion und irgendwann den Pulitzerpreis für irgendein ultimatives Buch, das sie spätestens bis zu ihrem 37. Lebensjahr veröffentlicht haben will. Das kann sie aber nur erreichen, wenn sie – wie geplant - den Sommer über lernt. Stattdessen muss sie aber mit ihrer total verrückten Großmutter, die als Künstlerin in Asien arbeitet, Kambodscha und Laos bereisen, um Inspirationen für dessen neue Werke zu finden. Anfangs kann sich Vassar einfach gar nicht mit dem Chaos ihrer Großmutter, mit den Hocktoiletten und den Moskitos in Südostasien anfreunden. Aber dann kommt sie einem gutgehüteten Familiengeheimnis auf die Schliche, verliebt sich unsterblich und lernt, dass auch mit Spontaneität und Abenteuer ein Sommer unvergesslich schön werden kann.
Autumn Cornwell schreibt witzig und trotzdem nicht oberflächlich über ein Mädchen, das Pläne für ihr Leben schmiedet und dabei so sehr versucht es in den Augen ihrer Eltern perfekt zu gestalten, dass sie ihre eigenen Wünsche fast vergisst. Das Buch ist super lebendig, teilweise spannend, teilweise auch nachdenklich – aber die meiste Zeit einfach nur zum Schreien komisch. Beim Lesen wird einem ganz sicher niemals langweilig, weil so viele unterschiedliche Situationen beschrieben werden: mal stiehlt sie mit ihrer Großmutter ein antikes Relikt aus einem Tempel, dann verirren sie sich mit ihrem Dschungelführer in unerschlossene Gebiete. Ich denke das Buch verspricht jede Menge Spaß vor allem für Mädchen ab 13 Jahren und ich vergebe volle 5 Sterne!!!
Anna Göttlich (14 Jahre) - Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Weitere Jugendbücher 12+ zu den Themen

Themen: Liebe