Kinderbücher  >  Reihen & Serien
Charlie zieht aus von McKay, Hilary, Kinderbücher, Reihen & Serien, Alltag & Familie

Charlie zieht aus

McKay, Hilary

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2009

Verlag: Fischer Schatzinsel

Empfohlen ab: 7 Jahre

ISBN: 9783596853458

Inhalt

Wie es dazu kommt, dass ein kleiner Junge von zu Hause auszieht? Das kann sehr leicht passieren, wenn man eine grässliche Familie hat, die einen überhaupt nicht leiden kann. Charlie beschließt, sich das nicht länger gefallen zu lassen, packt seine Spardose, seine Steinsammlung und zwei Tütchen Juckpulver und geht. Aber mit dem Weglaufen ist es so eine Sache ... Das Beste daran ist eigentlich, wenn man wieder nach Hause kommt!

Bewertung

In "Charlie zieht aus" geht es um einen kleinen Jungen, der die Nase gestrichen voll hat von seiner Familie. Die ist nämlich richtig blöd. Seine Eltern scheinen seinen großen Bruder Max zu verehren und ihn, Charlie, zu hassen. Immer meckern sie an ihm herum. Aber jetzt reicht es Charlie. Er will auswandern und nie wieder zurück kommen. Aber das ist gar nicht so einfach….
Ein richtig tolles Buch!!! Im Vergleich zu Charlie steckt fest war es noch viiiel lustiger. Man kann sich gut in die Lage von Charlie reindenken, weil jeder mal von seiner Familie und seinen Geschwistern genervt ist. ( Ich auch, deshalb konnte ich Charlie manchmal total gut verstehen!) Jedenfalls war das Buch auch sehr witzig, was ich toll fand. Ich vergebe 5 Sterne.
Leon Gurol (8 Jahre) - Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Alltag & Familie