Kinderbücher  >  Reihen & Serien
Chloé und der Sprung in der Schüssel von Kaiblinger, Sonja, Kinderbücher, Reihen & Serien, Abenteuer, Freundschaft, Humor

Chloé und der Sprung in der Schüssel

Band 2

Kaiblinger, Sonja / Schmidt, Vera

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2016

Verlag: Loewe

Empfohlen ab: 10 Jahre

ISBN: 9783785582398

Inhalt

Ausgerechnet am Welt-Toilettentag verwüstet jemand das prunkvolle stille Örtchen der Schule und setzt dabei einiges unter Wasser! Chloé und ihre Freunde haben sofort eine Vermutung, wer dahinterstecken könnte: Niemand hat das Klo auf dem Gewissen! Herr Niemand, wohlgemerkt, der neue Hausmeister. Der sieht ja auch schon aus wie ein Ganove! Als sich sein seltsamer Sohn Heikomir in Schulprinzessin Angelique verknallt, schmiedet Chloé einen Plan. So ein erstes Date bietet doch eine super Gelegenheit, diesem verdächtigen Duo auf die Schliche zu kommen ...

Bewertung

Chloé, die Toilettenliebhaberin, hat mal wieder einen Fall zu lösen: Die prunkvolle Mädchentoilette wird ununterbrochen sabotiert! Für verdächtig halten Chloé und ihre Freunde den neuen Hausmeister Herr Niemand, denn er ähnelt einem Verbrecher namens „Der faltige Eddie“. Der Direktor jedoch glaubt es wäre Ernst Fröhlich, einer von Chloés Freunden gewesen. Um seine Unschuld zu beweisen, sucht Chloé scharfe Beweise, dass es Herr Niemand war, und verwickelt sich in schrecklichen Katastrophen.

 

„Chloé und der Sprung in der Schüssel“ ist der zweite Band einer farbenfrohen Reihe von Sonja Kaiblinger, in dem viele verrückte Abenteuer vorkommen. In den „Chloé-Reihen“ hat jede Person seinen einzigartigen Charakter; Chloé ist die clevere Draufgängerin, Angelique dagegen selbstverliebt und zickig, dafür aber hübsch und beliebt. Pauline (Angeliques Halbschwester) ist nicht gerade modebewusst, aber ziemlich cool. Ernst gibt den Klassenclown und ist auch total nervig, kann aber in brenzligen Lagen auch sehr hilfsbereit sein.

Besonders gefallen hat mir, dass das Buch aus der Sicht von Chloé geschrieben ist und man so genau weiß, wann sie wie über was denkt. Es ist sehr witzig und unterhaltsam geschrieben und ich empfehle es für Kinder mit Lust auf Spaß und Abenteuer, doch auch ein bisschen auf Freundschaft, denn in dem Buch müssen alle gut zusammenhalten und ihre Meinung sagen.

Ich gebe dem Buch 5 Sterne.

 

Airely Knochenhauer Avila (9) :: Kinder-und Jugendredaktion Buecherkinder.de

Themen: Abenteuer, Freundschaft, Humor