Kinderbücher  >  Reihen & Serien
Conni und der Dinoknochen (Bd. 14) von Boehme, Julia, Kinderbücher, Reihen & Serien, Abenteuer

Conni und der Dinoknochen (Bd. 14)

Boehme, Julia

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2009

Verlag: Carlsen

Empfohlen ab: 8 Jahre

ISBN: 9783551554840

Inhalt

Conni macht auf Papas Baustelle eine seltsame Entdeckung. Ein geheimnisvolles Fossil hat offenbar nur darauf gewartet, von ihr gefunden zu werden .... Und ein Knochen kommt selten allein! Wer hätte gedacht, dass die Dinosaurier mitten unter uns sind? Im Naturkundemuseum beginnt für Conni ein neues, echtes Abenteuer.

Bewertung

Papa hat für Conni und ihren Bruder Jakob eine Überraschung. Er möchte sie aber noch nicht verraten. Conni versucht es den ganzen Tag, aber als sie ins Bett muss sagt Papa: "Morgen wirst du die Überraschung sehen." Am nächsten Tag ist es endlich so weit und sie fahren los. Plötzlich halten sie an einer Baustelle, die Papa ihnen zeigen will. Conni ist enttäuscht, Jakob findet es aber toll, weil er mit Papa Bagger fahren kann. Conni ist langweilig. Sie geht auf einen Hügel und findet etwas, was aus der Erde ragt. Es ist ein alter Knochen, den Conni sofort zu Mama bringt. Auch Papa und Jakob sehen sich den Knochen an. Sie sind alle begeistert und wollen wissen, woher der Knochen stammt. Direkt fahren sie ins Naturkundemuseum, um nachzufragen. Nach ein paar Tagen ruft Frau Dr. Stern vom Museum an und sagt, dass es tatsächlich ein Dinoknochen ist und nun weiter nach Knochen gesucht wird. Conni ist ganz froh, dass sie den ersten Knochen gefunden hat, aber damit ist die Geschichte noch nicht zu Ende ...
Ich fand dieses Conni-Buch wieder so schön, weil Conni-Bücher immer komisch und auch spannend sind. So einen Knochen würde ich auch gerne finden. Ich vergebe 5 Sterne und empfehle das Buch für Kinder ab 8 Jahre.
Natalie Koßmann (9 Jahre) - Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Abenteuer