Kinderbücher  >  Erstes Lesen
Cowboy Klaus und der fiese Fränk von Muszynski, Eva , Kinderbücher, Erstes Lesen, Erstleser 1. Klasse

Cowboy Klaus und der fiese Fränk

Lesestufe A

Muszynski, Eva / Teich, Karsten

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2008

Verlag: Tulipan

Empfohlen ab: 6 Jahre

ISBN: 9783939944362

Inhalt

Vorsicht vor dem fiesen Fränk! Diese Warnung hört Cowboy Klaus immer wieder auf dem Weg zur Postkutsche. Dann wird es dunkel, und der vertraute Kaktuswald steckt auf einmal voller bedrohlicher Schatten ...

Bewertung

Cowboy Klaus sitzt an einem Abend auf der Veranda und unterhält sich mit seinen Freunden, der Kuh Rosi und dem Schwein Lisa. Da prescht ein Reiter heran. Er gibt Cowboy Klaus ein Telegramm: er soll schon am nächsten Morgen seine Oma an der Postkutsche abholen. Also muss er heute Nacht schon los. Eine gefährliche Reise beginnt mit unheimlichen Erlebnissen und dann trifft er auch noch auf den "fiesen Fränk" ...
Ich fand die Geschichte cool: spannend und lustig. Die Bilder sind sehr schön, weil sie groß sind und einfach schön gezeichnet, wie schon im ersten Band. Das Buch ist in einzelne Kapitel unterteilt, mit Überschriften. Das finde ich gut, dann weiß man, wovon das Kapitel handelt. Die Buchstaben sind schön groß, es gibt viele große und kleine bunte Bilder, die sehr lustig sind. Das Titelbild ist toll. Ich kann das Buch für 6-Jährige empfehlen und vergebe 5 Sterne.
Lizanne B. (7 Jahre) – Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Erstleser 1. Klasse