Jugendbücher  >  Aus dem Leben
Crank von Hopkins, Ellen, Jugendbücher, Aus dem Leben, Aus dem Leben

Crank

Hopkins, Ellen

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2010

Verlag: Carlsen

Empfohlen ab: 13 Jahre

ISBN: 9783551582300

Inhalt

Kristina ist gut in der Schule, freundlich und wohlerzogen. Doch dann begegnet sie dem Monster. CRANK. Der Droge. Und was wie ein Abenteuer anfängt, wird zu einem Kampf um ihren Verstand, ihre Seele - ihr Leben.

Bewertung

Crank: Die Droge, die alles verändert, das Monster, das alles zerstört, oder eher verbessert? Kristina ist 16 Jahre alt, ein braves Mädchen mit guten Noten. Wer weiß, ob ihr Leben anders verlaufen wäre, wenn sie nicht zu ihrem Vater geflogen wäre, der sein Leben nicht in den Griff bekommt und ein akutes Drogenproblem hat. Doch sie tut es.
Kristina hat nichts mit ihrem Vater gemeinsam, er arbeitet in einer Bowlingbahn, und verbringt fast jeden Abend dort. Er wohnt in einer kleinen Wohnung, und er hat einen Nachbar: Adam. Auch zu Adam scheint Kristina nicht zu passen, aber dennoch merkt man von Anfang an, dass es zwischen den beiden funkt. Adam ist nicht wirklich Kristinas Typ, er ist nicht gut in der Schule, und sein Dad ist abgehauen, außerdem nimmt er Drogen. Mit ihm wird Kristina das erste Mal high. Man sollte vielleicht eher sagen, dass Bree das erste Mal high wird, das ist nämlich das wahre Ich von Kristina.
Bree kommt immer dann zum Vorschein, wenn etwas geschieht, das Kristina niemals wagen würde. Sie ist Kristinas "schlechtere" Hälfte. Im Laufe des Buches verändert sich Kristina stark, sie wird immer mehr zu einer Person, die Freunde und Eltern nicht wieder erkennen, sie wird immer mehr zu Bree. Ihr Leben läuft auf eine Katastrophe zu.
Das Cover ist eher unauffällig, doch sobald man das Buch aufschlägt, wird man dazu hingerissen es sofort zu kaufen. Denn es ist völlig     anders
geschrieben als alle anderen     Romane,
und damit meine ich nicht den     Schrifttyp,
sondern den     Stil.
Jede einzelne Seite ist in
ungewöhnliche     Verse und Abschnitte
aufgeteilt.
Die Art des Schriftsatzes steht immer im Zusammenhang mit der Handlung. Wenn Kristina durcheinander ist, spiegelt sich das in der Gestaltung wider.
Mir hat das Buch super gut gefallen! Ich empfehle es jedem weiter, der Freude an guten Büchern hat und vergebe 5 Sterne.
Ida Kretschel (13 Jahre) – Jugend-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Aus dem Leben