Kinderbücher  >  Kinderliteratur
Danke, wir kommen schon klar! von Fröhlich, Anja, Kinderbücher, Kinderliteratur, Fantasy

Danke, wir kommen schon klar!

Fröhlich, Anja

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2011

Verlag: Klopp

Empfohlen ab: 10 Jahre

ISBN: 9783781706101

Inhalt

Wer uns nicht haben will, der hat uns auch nicht verdient, denken sich die drei Fritsche-Kinder Luna, Finn und Leandra. Mit ein paar gefälschten E-Mails tricksen sie ihre genervten und getrennt lebenden Eltern aus und verbringen die Sommer ferien heimlich allein zu Hause. Aber damit sie sich mehr als Katzenfutter leisten können, muss ein Job her. Und zu allem Überfluss ist ihnen auch noch der lästige Nachbar mit dem käsefarbenen Kleinwagen auf der Spur ...

Bewertung

Lunas alleinzerziehende Mutter ist genervt: von ihrem Job als Radiomoderatorin und von ihren drei Kindern. Die Sommerferien über will sie die "Baggage", wie sie Luna, Finn und Leandra nennt, zu ihrem Vater abschieben, um alleine in den Urlaub zu fahren. Der Vater wiederum will sie auch nicht haben, und so entbrennt ein Streit zwischen den geschiedenen Eltern. Als die Kinder das herausfinden, sind sie zunächst enttäuscht, aber dann hecken sie sich in das Computer-System der beiden und manipulieren die e-mails. So schaffen sie es, dass die Mutter am Ende glaubt, die Geschwister seien beim Vater und umgekehrt. In Wahrheit bleiben die 3 während der Sommerferien alleine zu Hause. Aber das Essen muss auch bezahlt werden und der geheimnisvolle Nachbar mit dem gelben Auto ist ihnen auf der Spur ...
Die Geschichte ist gut erzählt, lustig und hat einen guten Spannungsbogen – man möchte immer wissen, wie die Geschichte weiter geht. Das Buch ist in einzelne Kapitel mit eigenen Überschriften unterteilt. Es gibt am Anfang ein Inhaltsverzeichnis. Es ist altersgerecht groß geschrieben aber ohne Zeichnungen. Das Titelbild gefällt mir ganz gut. Ich empfehle das Buch schon ab 9 Jahren und vergebe 4 Sterne.
Annick B. (10) :: Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Fantasy