Kinderbücher  >  Kinderliteratur
Das Apfelwiesen-Komplott von Breitenöder, Julia, Kinderbücher, Kinderliteratur, Alltag & Familie

Das Apfelwiesen-Komplott

Breitenöder, Julia

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2013

Verlag: Thienemann

Empfohlen ab: 9 Jahre

ISBN: 9783522183451

Inhalt

Verkauft? Die Apfelwiese ist verkauft worden? Sarah und Nico trauen ihren Ohren nicht. Und ausgerechnet ein Einkaufszentrum soll dort gebaut werden, wo jetzt ihr Baumhaus steht. Das muss verhindert werden! Ihre große Schwester Kaja dagegen ist Feuer und Flamme für das Shopping-Paradies. Es dauert nicht lange, bis sich die Geschwister gegenseitig überbieten mit Einfällen, wie sie ihr Ziel erreichen können. Ob sprechende Papageien, zahme Schnecken oder Hängebauchschweine mit Ringelsocken - den drei Streithähnen ist keine Idee zu verrückt...

Bewertung

Die schöne Apfelwiese ist verkauft worden? Das gibt es doch nicht und jetzt soll auch noch ein Einkaufszentrum errichtet werden und zwar genau auf unserer Apfelwiese. Das geht gar nicht, denkt sich Sarah und tut alles dafür, dass es auf gar keinen Fall dazu kommt. Nur ihre große Schwester Kaja ist von der Idee begeistert. Aber das schlimmste: Papa soll den Entwurf für das neue Einkaufszentrum machen. Das teilt die Familie in zwei Lager: Mama, Sarah und Nico auf der einen, Papa und Kaja auf der anderen Seite.
Ein sehr spannendes Abenteuer abwechselnd aus der Sicht von Sarah und Kaja erzählt. Das Buch ist von der Aufmachung her eher schlicht gehalten, dafür überzeugt es aber an Situationskomik und schrägen Dialogen. Für dieses Buch vergebe ich 4 Sterne.
Leonard Seine (10) :: Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Alltag & Familie