Jugendbücher  >  Fantasy
Das Geheimnis des Spiegelmachers von Lühmann, Antoinette, Jugendbücher, Fantasy, Fantasy

Das Geheimnis des Spiegelmachers

Lühmann, Antoinette / Sartin, Laurence

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2014

Verlag: Coppenrath

Empfohlen ab: 12 Jahre

ISBN: 9783649614340

Inhalt

Magisch schillernde Glaskugeln, goldene Tücher, makellose Spiegel - die atemberaubenden Kunstwerke einer geheimnisvollen Gilde sind in Amsterdam begehrt und nahezu unerschwinglich. Doch auf der Suche nach der ewigen Jugend sind die Handwerker zu weit gegangen.
Zugleich häufen sich die mysteriösen Todesfälle in der Stadt. Zu den Opfern zählen auch die Zwillingsbrüder Matthijs und Claas van Leeuwenhoek und ihr älterer Bruder Nik ist wild entschlossen, den rätselhaften Tod der beiden aufzuklären. Bei einer Reise nach London kommt er den skrupellosen Männern der Gilde endlich auf die Spur, die alles daran setzen, ihr Geheimnis zu wahren und dabei vor nichts zurückschrecken. Eine wilde Jagd beginnt und Nik muss erkennen, dass es plötzlich auch für ihn um Leben und Tod geht.

Bewertung

Nik und seine Freundin Benthe sind beide um die 12 Jahre alt und auf der Spur einer geheimnisvollen Gilde. Doch dann muss Nik plötzlich von Amsterdam nach London ziehen, um dort für einen Tuchmacher zu arbeiten. Er möchte unbedingt in Amsterdam weiter mit Benthe nach der Gilde suchen, doch seine Eltern erlauben es ihm nicht. Er ahnt auf seiner Schiffsreise noch nicht, dass er nicht nur London, sondern auch dem Geheimnis der Gilde näher kommt. Allerdings hat Niks Vater ihm den Auftrag gegeben, eine geheimnisvolle Glaskugel für ihn zu besorgen. So erfährt er, dass die Angehörigen der Gilde in London sind und er setzt in London seine Suche fort. Aber die Glaser der Gilde setzen alles daran, ihr Geheimnis zu bewahren und schrecken dabei vor nichts zurück.
Ich finde das Buch sehr spannend und kann mich gut in die Figuren hinein versetzen. Ich habe, wenn ich lese, das Gefühl, selbst durch die Straßen von Amsterdam bzw. London zu rennen. Es ist ein Fantasybuch mit 366 Seiten. Ich gebe 4 Sterne.
Noah Rullmann (11) :: Kinder- und Jugendredaktion Buecherkinder.de

Themen: Fantasy