Kinderbücher  >  Vorlesen
Das Supertalentier von Matzerath, Christian, Kinderbücher, Vorlesen, Abenteuer

Das Supertalentier

Lunas großer Auftritt

Matzerath, Christian / Fiedler, Max

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2014

Verlag: Boje

Empfohlen ab: 6 Jahre

ISBN: 9783414823595

Inhalt

Das Käfermädchen Luna hat einen Traum: Sie möchte unbedingt beim großen Talentwettbewerb der Tiere mitmachen. Doch das Talent ihrer Familie sind ausgerechnet stinkende Pupse, mit denen sie sich gegen ihre Feinde verteidigen. Ein Talent, auf das Luna nicht gerade stolz ist.
Dabei hat sie ein eigenes, viel schöneres Talent! Sie zaubert die tollsten Schattenfiguren ins Mondlicht: große und kleine, fliegende und krabbelnde. Doch bis zu ihrem Auftritt vor der Jury ist es noch ein weiter Weg. Wie gut, dass ihre neuen Freunde, der schüchterne Mistkäfer Oskar und der sympathische Leuchtkäfer Johannes, ihr bei diesem Abenteuer zur Seite stehen!

Bewertung

Luna ist ein kleiner Bombardierkäfer und möchte gerne an dem Talentwettbewerb der Tiere teilnehmen. Dort möchte sie zeigen, dass sie ganz tolle Schattenbilder erzeugen kann. Doch leider darf man an dem Wettbewerb nur mit einem Talent teilnehmen, dass für die eigene Art typisch ist. Doch kein Mensch mag es, wenn ein kleiner Käfer stinkende und heiße Pupse verteilt. Luna muss es irgendwie schaffen, dass sie ihre Schattenspiele zeigen darf. Ob ihr dabei vielleicht ihre Freude helfen können, die sie in der Schule kennengelernt hat? Und was ist mit den geheminisvollen Tieren, die sie trifft, wenn sie am Tag heimlich das Käferhaus verlässt?
Christian Matzerath erzählt mit sehr viel Humor, der den Kindern und den Erwachsenen ein breites Grinsen ins Gesicht zaubert, von der neugierigen Luna, die gerne die Welt entdecken möchte. Sie möchte sehr viel mehr sehen als ihr Vater erlaubt und sie möchte nicht nur die Dinge machen, die für Bombardierkäfer üblich sind. In 21 Kapiteln erzählt der Autor, wie es Luna gelingt am Wettbewerb teilzunehmen. Dabei erlebt sie viele Abenteuer und lernt eine Menge Tiere kennen, die leider nicht immer freundlich zu ihr sind. Max Fiedler ergänzt die Geschichten mit kleinen wundervollen Zeichnungen, die immer wieder am Rand auftauchen und mit großformatigen Darstellungen wichtiger Szenen. Auch seinen Bildern merkt man einen unvergleichlichen Humor an. Beide verbinden interessante Aspekte der Tier- und Menschenwelt so miteinander, dass man die Erlebnisse in einem gewissen Maß auch auf das reale Leben beziehen und gemeinsam mit dem kleinen Zuhörer philosophieren kann.
Aber auch junge Leser (ab 7 Jahre) werden ohne erwachsenen Vorleser ihre Freude an dem Buch haben.
O-Ton von Paul (7): Diese Geschichte ist so witzig, dass ich ständig lachen muss. Aber was Luna so erlebt, ist auch total spannend.
Charlene Otremba und Paul (7) :: Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Abenteuer