Jugendbücher  >  Historie
Das Vermächtnis der MacLeods von Grey, Morgan, Jugendbücher, Historie, Historie

Das Vermächtnis der MacLeods

Grey, Morgan

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2008

Verlag: Ueberreuter

Empfohlen ab: 12 Jahre

ISBN: 9783800053971

Inhalt

Ein schottischer Clan-Chief, dessen Wille nicht vollstreckt wird, ein Sohn, der sich um sein Erbe betrogen fühlt und einen tödlichen Rachefeldzug plant, und eine junge Frau, die zwischen die Fronten einer verheerenden brüderlichen Auseinandersetzung gerät. Vor der pittoresken Kulisse der Isle of Skye erzählt Morgan Grey das packende historische Drama rund um Liebe, Schuld und Vergebung.

Bewertung

Auf Vorschlag ihres Vaters besucht die junge Catriona MacDonald ihren Bruder Eoin und dessen Frau Daina auf Burg Dunvegan, dem Stammsitz des MacLeodsclans. Doch dann trifft sie dort ihre alte Jugendliebe wieder, Aidan MacLeod, der mittlerweile der Chief des Clans ist, und erschrickt zutiefst über sein Verhalten. Aus dem gutherzigen, freundlichen Jungen ihrer Kindheitserinnerungen ist ein hartherziger, abweisender Mann geworden, der sein Volk mit Härte und Kälte führt. Doch nicht nur Aidans Verhalten ist seltsam, auch die anderen Bewohner der Burg und nicht zuletzt die Festung selbst, umgibt etwas Mysteriöses, etwas sehr Mysteriöses. Als sie dann auch noch erfährt, dass ihr Bruder Eoin spurlos verschwunden ist, ist die Sache für sie klar: Irgendetwas wird hier im Schilde geführt. Sie muss unbedingt herausfinden, was. Doch warum will ihr keiner sagen, was mit Eoin ist? Fest entschlossen macht sie sich auf die Suche nach Antworten und stößt dabei auf ein düsteres Geheimnis.
„Das Vermächtnis der MacLeods“ ist ein spannender Roman, den ich unbedingt allen empfehlen möchte. Die Autorin macht es dem Leser einfach unheimlich leicht, in die Geschichte einzutauchen und mitzufiebern. Sie lässt ihn einen tiefen Blick hinter die Kulisse des düsteren Geheimnisses werfen, ohne jedoch den weiteren Verlauf der Geschichte und somit die Spannung vorwegzunehmen. Zudem kreiert sie ganz geschickt eine Mischung aus Liebe, Schuld, Geheimnis, Abenteuer und Historik, die das Buch zu einem unvergesslichen Leseerlebnis macht. Ein Buch für alle ab 13 Jahren, für das ich 5 Sterne vergebe.
Julia Gurol (14 Jahre) - Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Weitere Jugendbücher 12+ zu den Themen

Themen: Historie