Jugendbücher  >  Aus dem Leben
Das eiskalte Paradies von Frey, Jana, Jugendbücher, Aus dem Leben, Aus dem Leben

Das eiskalte Paradies

Frey, Jana

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2008

Verlag: Loewe

Empfohlen ab: 12 Jahre

ISBN: 9783785563465

Inhalt

Hannah ist 15 Jahre alt und Zeugin Jehovas. Früher fühlte sie sich geborgen in ihrer Religionsgemeinschaft. Doch jetzt verspürt sie den Wunsch auszubrechen, normal zu sein wie die anderen auch. Hannah fordert ihre Freiheit ein. Und plötzlich werden die Grenzen ihrer einst so behüteten Welt zu unüberwindbaren Mauern. Erst die Liebe zu Paul gibt ihr Mut für den Schritt in eine andere Welt ...

Bewertung

In dem Reality-Roman "Das eiskalte Paradies" von Jana Frey geht es um ein Mädchen, das durch die neue Frau von ihrem Vater in die Glaubensgemeinschaft der Zeugen Jehovas eingeführt wird. Schleichend wird ihr bewusst unter was für einem Zwang sie steht und wie wenige Entscheidungsfreiheiten sie hat. Das Klingeln an fremden Türen, die Schläge des Großvaters und das Außenseiterdasein in der Schule machen ihr zu schaffen und schließlich versucht sie aus der Gemeinschaft, mit Hilfe von Paul, in den sie sich verliebt hat, auszubrechen.
Das Buch ist in der Ich-Perspektive geschrieben, sodass man die Gefühle und Gedanken des Mädchens verfolgen und miterleben kann. Es gibt einige Zeitsprünge in dem Roman, was jedoch nicht für Verwirrung sorgt, sondern lediglich verdeutlicht, über wie viele Jahre die Ich-Erzählerin in dieser Gemeinschaft gefangen war.
Schriftgröße, Layout und Kapiteleinteilung sind angemessen und überschaubar. Ich empfehle den Reality-Roman für Mädchen und Jungen ab 14 Jahren. Mir hat das Buch ausgesprochen gut gefallen, da es auf einer wahren Begebenheit beruht und man somit einen guten, für uns meist ungewohnten, Einblick in das Leben und die Gemeinschaft der Zeugen Jehovas gewinnt. Ich vergebe 5 Sterne.
Sarah Meister (17 Jahre) – Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Weitere Jugendbücher 12+ zu den Themen

Themen: Aus dem Leben