Hörbücher  >  Für Jugendliche
Das große Hörbuch der Literaturgeschichte von Braun, Peter, Hörbücher, Für Jugendliche, Klassiker, Literatur

Das große Hörbuch der Literaturgeschichte

Von Lessing bis Hemingway - Ungekürzte Lesung

Braun, Peter / Ptok, Friedhelm , Freiberer, Dominik

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2014

Verlag: Igel Genius

Empfohlen ab: 15 Jahre

ISBN: 9783731310587

Inhalt

Die Titel in diesem Hörbuchschuber schicken den Hörer auf eine spannende Reise zu den wichtigsten deutschsprachigen Autoren und ihren Werken sowie zu den bedeutendsten Schriftstellern aus aller Welt.

 

Enthält die Titel

  • Lust auf Literatur 
  • Mehr Lust auf Literatur 
  • Lust auf Weltliteratur

Bewertung

Jeder Schüler kennt Johann Wolfgang von Goethe, Friedrich Schiller und Bertolt Brecht und hat die eine oder andere Schullektüre dieser Autoren im Unterricht behandelt. Die Menschen hinter diesen Büchern, ihre Lebensgeschichte, was sie bewegte und inspirierte wird in der Schule oft nur kurz gestreift. Doch genau diese „Menschen hinter den Büchern“ werden in dieser Hörbuchreihe in den Vordergrund gestellt. In drei Teilen werden Autoren und ihre Werke aus Deutschland, der ganzen Welt und die deutsche Nachkriegsliteratur genauer beleuchtet.

 

Peter Braun gibt in seiner Hörbuchreihe einen umfassenden Überblick über die Literatur im deutschsprachigen Raum und die wichtigsten Werke der Weltliteratur. Dafür setzt er bei den Personen an, die diese Romane, Kurzgeschichten und Gedichte verfasst haben. Verschiedene Sprecher erzählen von der Kindheit und dem Lebensweg dieser Künstler, fassen kurz ihre wichtigsten Werke zusammen und tragen bedeutende Passagen daraus vor. Da viele der vorgestellten Autoren schon vor langer Zeit gelebt haben, werden die jeweiligen gesellschaftlichen und politischen Umstände erklärt und die Übergänge mit passender Musik untermalt. Insgesamt sind die Hörbücher sehr interessant und abwechslungsreich gestaltet und machen Lust, einige der beschriebenen Klassiker einmal selbst zu lesen, ganz ohne Druck von Seiten eines Lehrers. Aber auch Schülern, die konkret nach Informationen für den Unterricht suchen, bieten die Hörbücher neue Interpretationsansätze im Bezug auf die Werke und viele Hintergrundinformationen, mit denen man seine Lehrer verblüffen kann.

 

Die vielen Anekdoten aus dem Leben dieser ehrwürdigen Dichter und Denker, die Berichte über Erfolge und Niederlagen lassen sie menschlicher erscheinen, gewähren einen neuen Blick auf ihr Leben und Wirken und geben dem sonst so schlichten Namenszug auf dem Buchdeckel ein Gesicht.


Tessa Marie Scholler (17) :: Kinder- und Jugendredaktion Buecherkinder.de

Themen: Klassiker, Literatur