Bilderbücher  >  Zum Vorlesen
Das rote Blatt von Loske, Judith, Bilderbücher, Zum Vorlesen, Märchen & Fantasie

Das rote Blatt

Loske, Judith

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2014

Verlag: Hinstorff

Empfohlen ab: 4 Jahre

ISBN: 9783356018097

Inhalt

Etwas Spannendes machen? An einem Herbsttag? In einer Stadt? Wenn man sich zum Beispiel nicht schon wieder einen Besuch im Zoo leisten kann? Und trotzdem: Das Abenteuer ist ganz nah!
Ein rotes, zauberhaft strahlendes Ahorn-Blatt trägt den Jungen namens Oskar und seine Mutter durch eine Welt, die nur auf den ersten Blick etwas grau wirkt. Wer hingegen genau hinschaut, der wird sehen: das Meer zum Beispiel (und nicht nur einen trägen Fluss), den Sturm (und nicht nur das Dröhnen der die Blätter wegsaugenden Angestellten eines Grünflächenamtes), Berge (und nicht nur ein Klettergerüst), singende Meerjungfrauen (und nicht nur – freilich schöne – Brunnenfiguren), einen Riesen (und nicht nur einen grimmigen Mann) ...

Bewertung

Die kindliche Phantasie kennt keine Grenzen, was sehr treffend in diesem Buch erzählt wird. Nicht der gewöhnliche Besuch im Zoo bietet Spannung, sondern ein ganz einfaches rotes Blatt. Dieses nehmen Oskar und seine Mutter zum Anlass die Stadt mit ganz anderen Augen zu sehen und auf Erkundungstour zu gehen. Dabei überqueren sie das Meer (gehen über eine Brücke), stämmen sich gegen den Sturm (Laubbläser) oder klettern auf Berge (Klettergerüst). Dies sind nur wenige Stationen auf Oskars Jagd nach dem Blatt. Bis er schließlich abends in der Badewanne zufrieden mit seinem Blatt sitzt und einen spannenden Tag erlebt hat.
Ein herrliches Bilderbuch, dass die Phantasie nicht nur von Kindern sondern auch wieder von Erwachsenen anregt und erinnert, dass bereits ein unscheinbares Blatt ein großes Abenteuer bedeuten kann. Die Illustrationen sind collagenartig gestaltet und bringen dadurch einen 3-D Effekt. Ein feinfühliges Bilderbuch, das zum Träumen einlädt. Ich vergebe 5 Sterne.
Eva Wimmer :: Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Märchen & Fantasie