Kinderbücher  >  Sachbücher
Das schenk ich dir! von , Kinderbücher, Sachbücher, Kreativität

Das schenk ich dir!

Ideen für kreative Kids

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2014

Verlag: Dorling Kindersley

Empfohlen ab: 8 Jahre

ISBN: 9783831025046

Inhalt

In diesem wunderschön gestalteten Kreativbuch finden Kinder 52 originelle Geschenkideen zum Basteln, Nähen und Kochen - von süßen Filztieren, bunten Papierblumen und hübschen Windlichtern bis hin zu leckeren Cupcakes.
Die Projekte sind mit einfachen Mitteln leicht umzusetzen - in den meisten Fällen auch ohne Erwachsene. Alle benötigten Materialien sind in einem übersichtlichen Kasten am Seitenrand abgebildet, was die Vorbereitung und die Umsetzung erleichtert. Klare Anleitungen beschreiben jeden Schritt und zeigen ihn mithilfe von Fotos. Durch seine schöne und ansprechende Gestaltung motiviert das Buch, eigene Ideen zu entwickeln - das macht Spaß und fördert die Kreativität. Vorschläge für individuelle Karten, witzige Geschenktaschen und schönes Papier zum Einpacken vervollständigen die Anleitungen fürs perfekte Präsent, das von Herzen kommt.

Bewertung

In diesem Bastelbuch gibt es viele schöne Geschenke zum Selbermachen. Auf den ersten Seiten ist eine Einleitung, in der ein paar Regeln stehen, worauf man beim Basteln besonders achten muss. Hier lernt man zum Beispiel auch, dass ein rotes Dreieck bedeutet, dass man vorsichtig sein muss, oder sich von einem Erwachsenen helfen lassen sollte.

 

Das Buch ist in 5 Kapitel unterteilt: „Basteln mit Papier“, „Stiche und Perlen“, „Gegossen und geformt“, „Lecker, lecker“ und „Schön verpackt“. Neben jedem Titel sind 4 Fotos von den Dingen, die man in diesem Kapitel basteln kann. So kann man sich schon an dieser Stelle überlegen, worauf man Lust hat.

Aus jedem Kapitel habe ich mindestens 1 Bastelanleitung ausprobiert. Es waren alles schöne Dinge zum Verschenken, für die Herstellung muss man allerdings ausreichend Zeit einplanen. Besonders gut gefallen hat mir, dass es neben jeder Anleitung ein Feld mit Bildern gibt was man alles braucht. So konnte ich gleich schauen, ob wir alles zu Hause haben und alles bereitstellen. Alle Anleitungen sind mit Fotos und Erklärungen zu den einzelnen Arbeitsschritten. Leider sind sie meist nicht so einfach, dass ich es hätte alleine machen können, oft musste ich mir von einem Erwachsenen helfen lassen. Mit etwas Hilfe hatte ich aber wunderschöne Bastelergebnisse.

Besonders viel Spass hatte ich daran, eine Filzmaus mit Schlafsack zu nähen. Die möchte ich auch garnicht verschenken, sondern lieber selbst behalten.

 

Das Buch bekommt von mir 4 Sterne, weil es zwar tolle Ideen hat, ich aber zu häufig Hilfe gebraucht habe.

 

Airely Knochenhauer Avila (7) :: Kinder- und Jugendredaktion Buecherkinder.de

Themen: Kreativität