Bilderbücher  >  Zum Vorlesen
Das schwarze Buch der Farben von Cottin, Menena, Bilderbücher, Zum Vorlesen, Außergewöhnliches

Das schwarze Buch der Farben

Cottin, Menena / Faria, Rosana

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2008

Verlag: Fischer Schatzinsel

Empfohlen ab: 4 Jahre

ISBN: 9783596853052

Inhalt

Die besten 7 im Januar/Februar 2009

quergelesen Januar 2009

"Das schwarze Buch der Farben" ist ein außergewöhnliches, ein besonderes Bilderbuch. Die Farben werden auf der linken Seite mit einem Satz beschrieben: wie sie riechen, wie sie schmecken, wie sie sich anfühlen, z. B. Gelb ist so weich wie der Flaum von Küken. Der beschreibende Satz wird in Braille-Schrift wiederholt. Auf der rechten Seite sind die beschriebenen Dinge reliefartig abgedruckt und damit mit den Fingerspitzen erfühlbar.

Bewertung

Dieses Buch ist pechschwarz. Lediglich die Schrift (ein bis zwei Sätze pro Doppelseite) ist weiß. An der Oberkante jeder Doppelseite ist der Text in Brailleschrift abgedruckt. In diesem Buch werden die Farben aus der Sicht eines blinden Jungen (Thomas) beschrieben.
Beispiel: "Für Thomas schmeckt die Farbe Gelb nach Senf, und sie ist so weich wie der Flaum von Küken." Daneben sind – ebenfalls in schwarz – Flaumfedern in schwarzem Relieflack abgedruckt. Sie sind sichtbar und tastbar. Und so wird auf jeder Seite eine andere Farbe beschrieben und tastbar dargestellt.
Ich fand es spannend, wie die Farben mit Geschmacksrichtungen, Gerüchen oder Geräusche beschrieben werden. Meine neunjährige Tochter interessierte sich sofort für die Brailleschrift und ertastete auch die Bilder. Das Buch wurde intensiv erlebt. Es störte sie nicht, dass nur wenig Text vorhanden war. Meine sechsjährige Tochter war weniger begeistert. Das durchgängige schwarz war ihr zu langweilig, es sprach sie nicht an. Ich denke, das Erwachsene sich sofort von der Aufmachung des Buches angesprochen fühlen, da es sehr edel aussieht. Ich würde dieses Buch für Schulkinder empfehlen. Weil meine jüngere Tochter es nicht so toll fand gebe ich 4 Sterne.
Anja Nover - Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Außergewöhnliches