Jugendbücher  >  Aus dem Leben
Der Babysitter-Profi von Murail, Marie-Aude, Jugendbücher, Aus dem Leben, Humor

Der Babysitter-Profi

Murail, Marie-Aude

Übersetzung: Scheffel, Tobias

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2013

Verlag: Fischer KJB

Empfohlen ab: 12 Jahre

ISBN: 9783596854905

Inhalt

Der fünfzehnjährige Ernest ist zwar megapleite, will aber auch megadringend einen neuen Computer haben. Ein Job muss her! Und wer sagt eigentlich, dass Babysitten nur was für Mädchen ist? Apropos Mädchen ... Noch so eine Baustelle in Ernests Leben ...

Bewertung

Ernest schummelt sich irgendwie durchs Leben. Sackt in der Schule ab, ist beim Babysitten von den Kindern begeistert und hat den Kopf voll mit traurigen Sorgen, weil seine Mutter alleinerziehend ist und an allen Enden und Ecken das Geld fehlt.
„Der Babysitter-Profi“ ist ein weiteres ausgezeichnetes Werk aus der Feder von Marie-Aude Murail. In drei herzzerreißenden, herzerwärmenden und unglaublich schönen Teilen erzählt die Autorin die Geschichte des siebzehnjährigen Ernests. Ernest wünscht sich eine Familie, besitzt im Laufe des Romans eine halbe, die eine ganz werden könnte und durchlebt viele Höhen und Tiefen.
Die Kunst dieses Romans liegt in seinem Humor begründet. Die ernste Thematik einer alleinerziehenden Mutter mit permanenten Geldsorgen durchlebt gute und schlechte Phasen und weiß dennoch immer mit Komik die angespannte Stimmung wieder aufzulockern.
Genauso locker gestaltet sich auch der bravouröse Schreibstil Marie-Aude Murails.
Die Geschichte scheint direkt aus dem Leben gepflückt zu sein, so dass ich Tränen lachen konnte, manchmal am Liebsten geweint hätte und mich vollkommen von Ernest, seiner Mutter und all den Nebenfiguren, die sich ebenfalls von den beiden einnehmen ließen, gefangen war. Eine bezaubernde Geschichte, in der das Leben von Klein und Groß großgeschrieben wird, es durch Klau-Affären höchst heiß hergeht und noch vieles, vieles mehr geboten wird.
Marie-Aude Murail behandelt primär die Schwierigkeiten einer alleinerziehenden Mutter, streift zusätzlich Themen, die auch für jugendliche Leser sehr interessant sind. Das erste Mal eine Freundin, das erste Mal Lieben, das erste Mal Sex und vielleicht auch eine ungewollte Teenagerschwangerschaft?
Marie-Aude Murail liegt mit ihrer Geschichte am Puls der Zeit und zeigt auf, wie sich junge Menschen fühlen können, in welchen Wirren sie gefangen sind und was sie zu ihren Taten antreibt, die manchmal als leichtsinnig, als mutig oder einfach nur als unbeschwert zu titulieren sind.
Ältere Menschen haben in der Regel Lebenserfahrung, doch die jungen haben noch die Energie, die Träume und die Hoffnung, etwas verändern zu können. Während ich oft höre, dass ich mal abwarten solle, bis ich in dem Alter sei, beweist auch Ernest, dass man nicht immer auf die ach so Erwachsenen hören sollte. So lässt auch Ernest sich trotz seiner schwierigen Lage nicht entmutigen und beweist auf den knapp mehr als drei hundert Seiten immer wieder seinen Mut.
„Der Babysitter-Profi“ ist ein famoses Buch, das zum Lachen und Weinen gleichermaßen anregt, mitten im Leben steht, von Träumen und Sehnsüchten erzählt, die an der Realität zu zerbrechen drohen und dennoch viel Mut, Weisheit und Klugheit besitzt.
Meine Leseempfehlung an authentischer, witziger und toller Lektüre von Marie-Aude Murail! 5 Sterne
Charlene Sander (20) :: Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Humor