Hörbücher  >  Für Kinder
Der Schatz des Listigen Lars von Neumayer, Gabi, Hörbücher, Für Kinder, Abenteuer

Der Schatz des Listigen Lars

Neumayer, Gabi / Lohmeyer, Peter

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2015

Verlag: Hörcompany

Empfohlen ab: 8 Jahre

ISBN: 9783945709054

Inhalt

Im Vergessenen Meer liegt, eingeschlossen zwischen der Lichtbarriere und dem Mahlstrom, die Insel der Piraten – nur gibt es dort leider niemanden zum Überfallen und die Piraten leben wie normale Küstenbewohner. Trotzdem träumen die fünf Inselpiraten Mick, Lili, Gordon, Stevie und Susa von einem echten Piratenleben auf hoher See. Als Mick im Garten von Bill dem Buddler die Schatzkarte des Listigen Lars ausgräbt und Lili ein altes Schiff erwirbt, sind die Sommerferien gerettet und es werden Pläne für die große Reise geschmiedet! Doch die Freunde ahnen nicht, was für ein Abenteuer ihnen bevorsteht und welche Gefahren das Vergessene Meer birgt …

Bewertung

Mick  ist ein Piratenjunge. Er lebt auf einer Pirateninsel mit seiner Schwester Susa und seinen Freunden Lili, Gordon und Stevie. Eines Tages hilft Mick dem Nachbar, sein Teeservice auszugraben, denn er hatte es nun Mal versteckt. Dabei findet Mick eine Flaschenpost: Das ist die Schatzkarte vom listigen Lars! Der listige Lars ist ein berühmter Pirat aus der Vergangenheit, der eine Wette mit 30 anderen Piraten aufgestellt hatte, denn er war sich sicher, dass er gewinnen würde. Sie hatten gewettet um sehr viele Dublonen: Ob das der Schatz ist, zu dem die Karte in der Flaschenpost führen soll? Mick und seine Freunde fahren mit einem Schiff los und erleben ein richtiges Piratenabenteuer.

 

Diese spannende Geschichte wird in 3 CDs erzählt. Mich hat sie von Anfang an gefesselt, denn es gibt auch viele Gefahren und Feinde. Die Figuren tragen sehr lustige Namen, z. B. heißt die Lehrerin von Mick „Pistolen-Pia“! Ich mag Abenteuer, so war dieses Hörspiel das Richtige für mich. Da es um Piratenkinder geht, ist diese Geschichte vielleicht mehr für Jungs gedacht, aber sie gefällt auch Mädchen, die Spannung mögen.

Im Hörspiel gibt es keine Musik, aber viele Hintergrundgeräusche wie das Meer oder die Vögel. Man kann gut folgen und auch immer wieder unterbrechen, denn sie ist in viele kleine und einige doppelte Kapitel unterteilt. In der CD ist auch ein Büchlein mit allen Personen der Geschichte, damit man sich zwischen den vielen Figuren orientieren kann. Es gibt auch eine Seite mit den Schiffswörtern, falls man sich dort nicht auskennt, z. B. Kajüte oder Achterdeck.

 

Ich fand die CD sehr schön und gebe ihr 5 Sterne. Ich glaube, die CD gefällt allen Kindern ab 9 Jahren.

 

Flavia Schmidt (7) :: Kinder- und Jugendredaktion Buecherkinder.de

Themen: Abenteuer