Kinderbücher  >  Kinderliteratur
Der Tag, an dem mein Meerschweinchen Kriminaloberkommissar wurde von Endres, Brigitte, Kinderbücher, Kinderliteratur, Abenteuer, Alltag & Familie, Humor , Spannung

Der Tag, an dem mein Meerschweinchen Kriminaloberkommissar wurde

Endres, Brigitte

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2015

Verlag: Thienemann

Empfohlen ab: 10 Jahre

ISBN: 9783522183918

Inhalt

Ich bin Valentine. Dass wir Leichen im Keller haben, stört mich nicht – meine Eltern sind Bestatter. Doch eine davon hat mein Leben verändert. Ich hab echt nicht an Seelenwanderung und all so was geglaubt, bis zu dem Tag, als der Geist von Kriminaloberkommissar Kasimir in mein Meerschweinchen Bully gefahren ist. Seither heißt Bully Herr Kasimir – der Oberkommissar besteht nämlich darauf, dass ich ihn sieze. Und ich bin plötzlich Kriminalassistentin und stecke mitten in einer Mordermittlung. Denn Herr Kasimir ist sich sicher: er ist ermordet worden …

Bewertung

Ein Mädchen namens Valentine bekommt von ihrer Mutter das Meerschweichen Bully geschenkt. Ihre Eltern sind Leichenbestatter und im Keller liegt die Leiche von Herrn Kasimir, dem Kriminaloberkommissar. Eines Tages bekommt Bully einen Stromschlag von einem Föhn. Er wird ohnmächtig und Valentine fasst ihn an und bekommt auch einen Stromschlag.

Plötzlich ist der Geist von Herrn Kasimir in Bully. Valentine ist seine Assistentin und kann ihn als einzige verstehen. Kurz darauf finden Bully und Valentine einen Brief an Herrn Kasimir. Herr Kasimir ist sich sicher, dass er ermordet wurde.

 

Mir hat gut gefallen, dass es so geschrieben ist als wären es die Dreharbeiten zu einem Film und dass es lustig formuliert ist. Ich finde aber, dass manches zu langwierig beschrieben ist, dadurch verliert das Buch etwas an Spannung. Darum habe ich es auch nicht auf einmal durchgelesen, sondern es immer mal wieder weggelegt. An anderen Stellen wiederum, hätte ich mir etwas mehr Erklärungen gewünscht.

Das Titelbild passt sehr gut zu dem Buch, als ich es gesehen habe, habe ich gleich Lust bekommen das Buch zu lesen, ich konnte mir vorstellen, dass es lustig werden wird.

Der Klappentext ist gut geschrieben, er hat mich neugierig gemacht, ohne zuviel zu verraten. Er ist so geschrieben, als würde Valentine es erzählen, auch auf dem Bild ist es wie eine Sprechblase gezeichnet.

 

Ich empfehle das Buch für Jungen und Mädchen von 8-12 Jahren und gebe ihm 3 Sterne.

 

Santiago Knochenhauer Avila (10) :: Kinder- und Jugendredaktion Buecherkinder.de

Themen: Abenteuer, Alltag & Familie, Humor , Spannung