Kinderbücher  >  Kinderliteratur
Der durch den Spiegel kommt von Boie, Kerstin, Kinderbücher, Kinderliteratur, Märchen & Fantasie

Der durch den Spiegel kommt

Boie, Kerstin

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2010

Verlag: Oetinger

Empfohlen ab: 10 Jahre

ISBN: 9783789131837

Inhalt

Anna kann es kaum glauben: Sie soll "der Auserwählte" sein? Der "Kühne Kämpfer" aus der Prophezeiung, der das Land-auf-der-anderen-Seite von Evil dem Fürchterlichen erlösen wird? Sie ist doch erst zehn Jahre alt, nicht mal sehr groß für ihr Alter und besonders mutig auch nicht. Schuld daran ist der magische Spiegel, den sie zufällig gefunden hat. Doch dann verliert sie ihn in der Parallelwelt – und nun muss sie den Kampf gegen Evil aufnehmen. Denn sonst wird ihr der Rückweg für immer versperrt bleiben ...

Neuausgabe des vielfach ausgezeichneten Kinderromans

Bewertung

Eigentlich sollte die zehnjährige Anna nur einkaufen gehen, doch als auf der Wiese vor dem Haus auf das Kaninchen und den magischen Spiegel stößt, gelangt sie in das Land-auf-der-anderen-Seite. In diesem Land will Evil der Fürchterliche der Herrscher werden. Die Leute aus dem Dorf erzählen Anna, dass nur sie allein Evil besiegen und somit das Land retten kann. Anna kann mit dem Spiegel jederzeit nach Hause zurück, doch als sie ihn verliert steht fest, dass sie – auch wenn sie nicht besonders mutig ist - Evil besiegen muss, denn sonst sind sie und das Land-auf-der-anderen-Seite für immer verloren.
Die Geschichte hat mir gut wirklich gefallen. Das Buch ist spannend und witzig zugleich und ich empfehle es für geübte Leser ab 9 Jahren. Die 40 Kapitel sind nicht zu lang und beginnen jeweils mit einer kleinen Zeichnung.
Der Buchumschlag zeigt in der Mitte einen Spiegel, durch den man eine farbige Landschaft, ein paar Häuser und ein großes Feuer sehen kann.
Dieses Buch habe ich gerne gelesen und empfehle es gerne weiter. Ich vergebe dafür 4 Sterne.
Emma Keufen (10 Jahre) - Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Märchen & Fantasie