Bilderbücher  >  Zum Vorlesen
Der große kleine Löwe von Müller, Hildegard, Bilderbücher, Zum Vorlesen, Anders sein , Mut & Selbstvertrauen

Der große kleine Löwe

Müller, Hildegard

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2016

Verlag: Aladin

Empfohlen ab: 3 Jahre

ISBN: 9783848901050

Inhalt

»Löwe, Löwe, du bist so klein, du könntest ja ein Mäuslein sein!«, brüllen der Leopard, das Nilpferd und das Krokodil hämisch. Der kleine Löwe ist verzweifelt! Doch zum Glück gibt es den klugen Raben, der seinem Freund mit einer List aus der Patsche hilft.

Bewertung

Wie kleine „Löwen“ auch groß sein können, zeigt dieses Bilderbuch.

Der kleine Löwe wird von vermeintlich größeren und schwereren Tieren: Nilpferd, Krokodil und Leopard, ausgelacht und verspottet. Bis dieser auf einen Raben trifft, der eine glorreiche Idee hat.

 

Der Inhalt des Buches ist passend für die Zielgruppe, es zeigt in klarem Verlauf auf, wie der Löwe zuerst niedergeschlagen und traurig ist, mithilfe des Raben dann wieder neuen Mut und Selbstvertrauen erhält. Obwohl der kleine Löwe sich selbst nicht aus seiner Lage befreien oder diese ändern kann, trifft der Zufall in Form eines vorbeifliegenden Rabens ein, der dem kleinen Löwen einen Weg aus seiner verfahrenen Situation zeigt.

Der Text ist leicht verständlich verfasst. Es wird sehr ausdrucksstark beschrieben, wie sich der Löwe fühlt ebenso wie böse die anderen Tiere sich gegenüber dem Löwen verhalten. Die letztendliche Wendung und das Erstaunen der drei Tiere, dass der kleine Löwe doch groß sein kann, wird treffend in dem Verstummen der Tiere dargestellt.

Die Illustrationen sind etwas gröber gemalt, da vermutlich Ölkreiden verwendet wurden. Die Darstellungsweise ist aber absolut passend und trägt zum runden Gesamtbild bei.

 

Eva Wimmer :: Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Anders sein , Mut & Selbstvertrauen