Bilderbücher  >  Zum Vorlesen
Der kleine Cowboy und der große Wurf von Fischer, Ulrike, Bilderbücher, Zum Vorlesen, Abenteuer, Humor

Der kleine Cowboy und der große Wurf

Fischer, Ulrike / Jeschke, Stefanie

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2015

Verlag: Magellan

Empfohlen ab: 3 Jahre

ISBN: 9783734820069

Inhalt

Ben träumt davon, eines Tages ein echter Cowboy zu sein. Doch dafür muss er die Sache mit dem Lassowerfen hinkriegen und das will einfach nicht klappen. Erst gestern hat er der Frau vom Sheriff den Blümchenhut vom Kopf gefegt und nun gab es auch noch ein Missgeschick mit Mamas frisch gewaschener Wäsche …

Bevor er seine Strafe antreten muss, schickt Tante Nelly ihn zum Glück erst mal los, um den Cowboys ihr Mittagsbrot zu bringen, und die zeigen ihm die Sache mit dem Lassowerfen noch mal. Gerade rechtzeitig, denn ehe er sich versieht hat Ben Gelegenheit, seine Lassokünste unter Beweis zu stellen – und zwar an dem gefürchteten Banditen Red John!

Bewertung

In diesem Buch wird über eine Fähigkeit erzählt, dem Lassowerfen, welche der kleine Cowboy noch nicht besitzt. Deshalb übt er auch fleißig und sucht sich seines Gleichen, die ihm die nötigen Tricks zeigen können. Als er trotz der Hilfestellung das Lasso wieder falsch wirft, macht er sich auf und reitet dem Zug hinterher. Mit ein bisschen Abstand zu seinem Vorhaben und mit einer neuen Aufgabe – er sieht den Dieb, versucht er einen erneuten Wurf. Dieser landet dann zwar wieder nicht wie gewollt, doch das Ergebnis, der Dieb wurde gestellt, war erreicht.

 

Diese leichte Geschichte zeigt auf, dass man trotz mehrmaligem Versuchen und Misslingen nicht aufgeben soll. Auch wenn der kleine Cowboy nicht den beabsichtigen Fang machen konnte, so erreicht auf einem Umweg doch sein Ziel. Besonders durch die Thematik Cowboys an Jungs und die überwiegend männlichen Figuren richtet sich dieses Bilderbuch eher an die männliche Leserschaft. Die farbigen Bilder sind in kräftigen Tönen gestaltet.

 

Eva Wimmer :: Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Abenteuer, Humor