Kinderbücher  >  Kinderliteratur
Der kleine Herr Jaromir von Ebbertz, Martin, Kinderbücher, Kinderliteratur, Anders sein

Der kleine Herr Jaromir

Ebbertz, Martin

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2013

Verlag: Razamba

Empfohlen ab: 9 Jahre

ISBN: 9783941725140

Inhalt

Der kleine Herr Jaromir wohnt im sechsten Stock. Wenn er mit dem Aufzug fährt, springt er so hoch er kann und drückt auf den Knopf. Meist schafft er es bis zur Vier. Die restlichen zwei Treppen geht er dann zu Fuß. Eigentlich ist Herr Jaromir ein Glückspilz: Er macht die allergrößten Seifenblasen, gewinnt bei einem Preisausschreiben und erlebt so allerhand. Einmal bleibt er im Aufzug stecken und pflanzt dort Tomaten an - eine Spezialzüchtung für Gegenden mit wenig Sonne ...)

Bewertung

Ich habe die Geschichte vom kleinen Herrn Jaromir gelesen. Herr Jaromir ist ein außergewöhnlich kleiner Mann, dem ungewöhnliche Abenteuer passieren. Zum Beispiel gewinnt er bei einer Jogurtlotterie, aber der Preis sind leider auch nur Jogurts. Eigentlich ist das, was Jaromin erlebt, ganz normal (Einkaufen, Umziehen, Baden), nur weil er anders reagiert, sieht sein Leben für uns besonders aus.
Ich hätte mir dieses Buch nie ausgesucht, weil ich normalerweise lieber abenteuerliche Geschichten lese. Dennoch hat mir dieses Buch sehr gefallen, weil es sehr lustig ist. Herr Jaromir bleibt meist ruhig und regt sich nicht auf, so kann auch ein normales Leben zu einem Abenteuer werden.
Dieses Buch hat 11 Kapitel, jedes erzählt einen anderen Moment aus Jaromins Leben. Es gibt auch viele schöne Zeichnungen.
Ich vergebe diesem schönen Buch 5 große Sterne und empfehle es an alle Kinder ab 9 Jahren, denen witzige Bücher gefallen und die etwas Besonderes lesen wollen.
Matteo Schmidt (9) :: Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Anders sein