Jugendbücher  >  Fantasy
Der letzte Kuss von Caine, Rachel, Jugendbücher, Fantasy, Fantasy

Der letzte Kuss

Haus der Vampire

Caine, Rachel

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2009

Verlag: Arena

Empfohlen ab: 12 Jahre

ISBN: 9783401063614

Inhalt

Morganville ist eine Stadt, die von gefährlichen Vampiren beherrscht wird. Doch Claire, Shane, Eve und Michael leben in einem geheimnisvollen Haus, das ihnen Schutz gewährt. Bis Shane die Regeln der Vampire bricht. Als schließlich ein Vampir ermordet wird, deuten alle Beweise auf Shane. Claire weiß, dass er unschuldig ist und sie setzt alles aufs Spiel, um sein Leben zu retten.

Bewertung

Claire, Shane, Eve und Michael leben in Morganville, einer Stadt, die von Vampiren regiert wird. Dort stehen sie unter dem Schutz von Amelie, der Anführerin der Vampire. Aber als Shanes Vater wieder zurückkommt um den Tod seiner Tochter und seiner Frau zu rächen, bekommen die vier Freunde so richtig Probleme. Denn ein Vampir wird getötet und es scheint als wäre Shane der Täter. Claire weiß was mit ihrem Freund passieren wird und setzt alles aufs Spiel um Shane zu retten.
Auch ohne den ersten Teil gelesen zu haben kommt man mit der Handlung gleich auf der ersten Seite mit. Das Buch ist spannend und fesselnd geschrieben, so ist es unmöglich, das Buch aus der Hand zulegen. Die Kapitel sind meist ziemlich lang und deshalb nicht ganz so gut für nicht ausdauernde Leser geeignet. Sehr gut hat mir das Buchcover gefallen, das mich zuerst ein bisschen an die Bis(s)-Reihe erinnert hat. Ich empfehle das Buch ab 12 und vergebe 5 Sterne.
Anna Fürst (12 Jahre) - Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Fantasy