Bilderbücher  >  Sachbilderbücher
Die Affenbande von Davey, Owen, Bilderbücher, Sachbilderbücher, Natur & Tierwelt

Die Affenbande

Alles über Mandrill, Gibbon, Schimpanse und Co.

Davey, Owen

Übersetzung: Müller-Wallraf, Gundula

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2016

Verlag: Knesebeck

Empfohlen ab: 6 Jahre

ISBN: 9783868739121

Inhalt

Dieses Buch erkundet die unterschiedlichsten der über 250 Affenarten unserer Erde – vom kleinsten Zwergseidenäffchen zum größten Mandrill. Moderne Illustrationen zeigen die Affen und ihre typischen Verhaltensweisen. Außerdem findet der Leser in humorvollen Texten und Übersichten viele wissenswerte Fakten dazu, woher die Affen kommen, wie sie von Ast zu Ast schwingen oder warum sie gegeneinander kämpfen und gemeinsam spielen. Für alle, die schon immer wissen wollten, was unsere affenartigen Freunde so besonders macht.

Bewertung

Affen sind faszinierend, gerade weil sie uns in vielerlei Hinsicht so ähnlich zu sein scheinen. Und seinem im Untertitel selbst proklamierten hehren Ziel, dem Leser alles über Mandrill, Gibbon, Schimpanse und Co. zu erzählen, wird dieses Buch tatsächlich in bemerkenswertem Umfang gerecht: Auf nur vierzig – ausgesprochen kunstvoll gestalteten – Seiten versammelt Die Affenbande in kurzen humorvollen Texten Infografiken und modernen Illustrationen aus zugängliche und anschauliche Weise spannende und oft unbekannte Fakten vom kleinsten Zwergseidenäffchen bis zum größten Mandrill.

 

Los geht es damit, was ein Affe überhaupt ist – eine scheinbar einfache Frage, doch in Wirklichkeit versteckt sich hier schon ein weit verbreiteter Irrtum: Es ist nämlich keineswegs so, dass der Mensch vom Affen abstammt; vielmehr gibt es einen gemeinsamen Vorfahren, und den weiteren Stammbaum beider Gattungen findet der Leser hier detailliert aufgeschlüsselt. Dann wird es zunehmend spezifischer: Wie unterscheidet man Altwelt- von Neuweltaffen? Dazu darf der Leser sich auch direkt in einem kleinen Quiz beweisen. Und schließlich rücken einige Arten mit ganz besonderen Merkmalen, Talenten oder Gewohnheiten in den Blick: Die größten und kleinsten, lautesten oder schnellsten, jene, die Werkzeuge benutzen oder in heißen Quellen baden. So erfährt der Leser nicht nur jede Menge über Leben und Verhalten dieser faszinierenden Tiere, sondern reist auch prompt einmal um die Welt, wenn es etwa darum geht, wo überall Affen auch im Volksglauben und in der Mythologie eine Rolle spielen.

 

Ein umfassendes, fundiertes und abwechslungsreiches Sachbilderbuch, das nicht nur aufgrund der ästhetischen Aufmachung sowohl Kinder als auch erwachsene Vorleser zu fesseln vermag. Nicht nur für Affenfans inhaltlich wie optisch ein absolutes Lesevergnügen.

 

Fabienne Pfeiffer :: Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Natur & Tierwelt