Hörbücher  >  Für Kinder
Die Borger (CD) von Norton, Mary, Hörbücher, Für Kinder, Abenteuer, Magie

Die Borger (CD)

Norton, Mary / Thalbach, Katharina

Übersetzung: Jung, Christiane

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2015

Verlag: Sauerländer Audio

Empfohlen ab: 8 Jahre

ISBN: 9783839847053

Inhalt

Unter den Dielen eines alten Landhauses leben die letzten Borger: Pod und Homily Clock und Arrietty, ihre vierzehnjährige Tochter. Die nur zwölf Zentimeter großen Clocks haben sich das Leben recht beschaulich und geordnet eingerichtet. Sie bestreiten ihren Lebensunterhalt durch das seit Generationen gelernte Borgen: Radiergummis, Stecknadeln, Fingerhüte – all die kleinen Dinge sind ihr Beutegut. Doch verbotenerweise freundet Arrietty sich mit einem Menschenjungen an. Als die Haushälterin sie schließlich entdeckt und Fallen aufstellt, müssen die Clocks fliehen ...

Bewertung

"Die Borger"-Buchreihe aus den 50er Jahren zählt seit langem zu den britischen Kinderbuch-Klassikern. Es geht um winzige, menschenähnliche Wesen, die unter Fußbodendielen, in Scheunen oder in Feldhöhlen leben.

Auf der vorliegenden CD hören wir die erste Geschichte von Mary Norton aus dem Jahre 1952, im ursprünglichen deutschen Titel "Die Borgmännchen". In dieser Geschichte geht es um die Borger-Familie Clock, die unter den Dielen eines englischen Landhauses lebt. Obwohl sie von Menschen nicht gesehen werden dürfen, bringt sich die neugierige Borger-Tochter Arrietty immer wieder mit ihren Entdeckungstouren in Gefahr. Wenn die Borger von Menschen gesehen werden, müssen sie fliehen, denn die meisten Menschen meinen es nicht gut mit den ihnen, leben sie doch davon, sich Gegenstände der Menschen zu leihen, also zu borgen, wobei die Menschen ihnen unterstellen, sie würden sie stehlen.

 

Dieses ungekürzte Hörbuch, herausgegeben von Sauerländer-Audio, umfasst vier wunderschön bedruckte CDs mit einer Gesamtlaufzeit von 268 Minuten. Die Illustrationen der CDs und des Covers sind dieselben wie bei der aktuellen Romanausgabe aus dem Sauerländer-Verlag, gezeichnet von Emilia Dzubiak.

Die CDs sind in einem faltbaren Pappschuber aufbewahrt, unter den jeweiligen Einschubleisten sind die einzelnen Kapitel samt Laufzeit aufgelistet. Ein Booklet mit weiteren Informationen über das Hörbuch ist leider nicht beigefügt.

 

Gelesen wir die Geschichte von der fantastischen Katharina Thalbach, die aus einer Hörbuch-Lesung ein wahres Ereignis macht. Ihre Stimme ist ein Erlebnis, rauchig, ruhig, tragend, manchmal fast mystisch oder angsteinflößend. Sie knarzt beim sprechen, beruhigt, ...so vielfältig liest sie vor, dass man gar nicht pausieren möchte beim Hören. Ihre Art, diesen Roman vorzutragen, passt hervorragend zur Geschichte, macht sie ungleich spannender und geheimnisvoller, als hätte man es selbst gelesen.

 

Wir hörten die Lesung mit der Familie auf unseren Autofahrten während des Herbsturlaubes in Ostfriesland. Meine Kinder sind im Alter von 14, 12 und 7 Jahren. Uns alle, mich eingeschlossen, fesselte die Geschichte so sehr - passte sie von ihrer Mystik hervorragend zum nebeligen, strubbeligen friesischen Herbstwetter - dass wir, an den jeweiligen Zielorten angekommen, gar nicht aussteigen wollten, sondern lieber noch weiter hören wollten. Viel zu schnell waren die vier Scheiben zu Ende gehört und hinterließen eine wohlige Stimmung, die gerne mit der Vertonung der anderen Borger-Klassiker fortgesetzt werden kann.

 

Ines Röver :: Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Abenteuer, Magie