Kinderbücher  >  Kinderliteratur
Die Entdeckung der Dinomumie von Manning, Dr. Phillip Lars, Kinderbücher, Kinderliteratur, Wissen

Die Entdeckung der Dinomumie

Manning, Dr. Phillip Lars

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2009

Verlag: Loewe

Empfohlen ab: 8 Jahre

ISBN: 9783785565179

Inhalt

Er ist groß wie ein Bus, sein Körper schwer und muskulös. Seine Haut fühlt sich rau und schuppig an, wie die eines Krokodils. Seine Vorderfüße sind schlank, seine Hände geschickt. Doch er wird damit nie wieder Blätter von den Bäumen in Hell Creek pflücken können: Der Hadrosaurier Dakota starb vor über 65 Millionen Jahren.
Heute ist Dakota eine versteinerte Dinosauriermumie. Seine Entdeckung ist eine Sensation für die Wissenschaft: Denn die Dinomumie besteht nicht nur aus Knochen wie andere Fossilien – auch Haut, Muskeln und innere Organe sind bei ihr erhalten! Dadurch erfahren wir zum ersten Mal, wie Dinosaurier früher wirklich aussahen und wie sie sich fortbewegten. Dino-Experte Tyler Lyson und Paläontologe Dr. Phillip Lars Manning lüften das Geheimnis um Dakota, den besterhaltenen, jemals gefundenen Dinosaurier – und machen unglaubliche Entdeckungen.

Bewertung

Dieses Buch handelt von Dinosauriern. Es ist spannend und man lernt etwas über die Dinowelt, über Dinosaurier und das Beste, über eine Dinomumie. Außerdem ist dieses Buch nicht nur für Jungs sondern auch für Mädchen gut geeignet und auch für Erwachsene ist es spannend.
Am Anfang wird die Geschichte von dem Dino Dakota erzählt. Viele Millionen Jahre später findet ein Mann namens Tyler in dem Buch die Dinomumie von Dakota und erlebt mit ihr ein spannendes Abenteuer. Wenn man dieses Buch gelesen hat, weiß man auch, warum es keine Dinos mehr gibt und sie ausgestorben sind. Also ich bin von dem Buch begeistert und vergebe 5 Sterne.
Juliane Nover (9 Jahre) - Kinder-Redaktion Buecherkinder.de



Das Buch "Die Entdeckung der Dinomumie" ist ein Sachbuch, mit vielen tollen Bildern. Auch die Covergestaltung find ich echt stark! Das Buch war total interessant, vor allem, weil ich viele neue Dinge über Dinosaurier erfahren konnte. Es war auch echt spannend! Eigentlich dachte ich immer, dass ich schon ziemlich viel über Dinosaurier weiß, aber das Buch hat mir das Gegenteil bewiesen. Ich empfehle das Buch ab 7 Jahren und vergebe 5 Sterne!
Leon Gurol (9 Jahre) - Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Wissen