Hörbücher  >  Für Kinder
Die Götter sind los (4 CDs) von Evans, Maz, Hörbücher, Für Kinder, Abenteuer, Fantasy, Freundschaft, Humor

Die Götter sind los (4 CDs)

Evans, Maz / Baltscheit, Martin

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2017

Verlag: Silberfisch

Empfohlen ab: 10 Jahre

ISBN: 9783867423342

Inhalt

Gekürzte Lesung, 5 Std. 15 Min.

 

Auch das noch! Eigentlich hat Elliot genug Probleme: Seine Mutter ist krank, sie stehen vor dem Bankrott und ihm droht, von der Schule zu fliegen. Ausgerechnet jetzt kracht Virgo in seinen Kuhstall. Das Sternbild ist zur Erde gereist, um einem Dämon Ambrosia zu bringen - doch das geht mächtig schief und der Todesdämon entkommt! Elliot und Virgo müssen ihn schnellstens wieder einfangen. Dem Himmel sei Dank, eilen ihnen die Götter zu Hilfe. Allerdings haben Zeus, Hermes, Aphrodite und Athene bisweilen ganz schön durchgeknallte Ideen.

Bewertung

Seine Mutter ist psychisch krank, sein Lehrer hasst ihn abgrundtief, die Nachbarin will sich sein verschuldetes Haus unter den Nagel reißen - ja, das Leben von Eliot Hooper ist nicht ganz einfach. Da hat ihm ein Mädchen, das unsterblich ist und nebenbei noch ein Sternbild, gerade noch gefehlt. Sie heißt Virgo (Sternbild Jungfrau). Im Auftrag des Zodiak-Rates soll sie dem „Gefangenen 42“ Ambrosia bringen – und landet dabei in Eliots Scheune … Eliot versucht Virgo zu helfen. Doch dabei befreit er aus Mitleid den Gefangenen, der unter Stonehenge im Verlies sitzt und sich als der Todesdämon Thanathos entpuppt. Thanathos hat jetzt nur noch ein Ziel: mithilfe des Erzsteins die Macht an sich zu reißen und Zeus zu besiegen. Virgo und Eliot müssen das verhindern! Ein Glück, dass sie dabei auf die Hilfe von Zeus und seinen Kindern Athene, Aphrodite und Hermes und auf den Schmiedegott Ephaistos zählen können …

 

Das Besondere an diesem Buch ist die Art, wie der Autor die reale Welt eines Kindes, das an einem sagenumwobenen Ort wie Stonehenge lebt, mit der Welt der antiken Götter verbindet und eine spannende Handlung strickt. Dabei lernt man wie nebenbei eine Menge über die griechischen Götter und Sagen, ohne dass es wie trockener Geschichtsunterricht wirkt.

Durch die Vielfalt des Hörbuches ist es für jüngere Hörer und Jugendliche gleichermaßen geeignet. Der Sprecher Martin Baltscheit hat eine Stimme mit großer Bandbreite, sodass man die einzelnen Figuren beim Hören gut auseinander halten kann, und das Cover des Hörbuches weckt die Neugier.

Ich vergebe 4 Sterne.

 

Lennart Magholder (13) :: Hörbuchredaktion Buecherkinder.de

Themen: Abenteuer, Fantasy, Freundschaft, Humor