Kinderbücher  >  Reihen & Serien
Die Haferhorde von Kolb, Suza, Kinderbücher, Reihen & Serien, Abenteuer, Freizeitbeschäftigung, Grusel, Humor

Die Haferhorde

Flausen im Schopf, Bd. 1

Kolb, Suza / Dulleck, Nina

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2015

Verlag: Magellan

Empfohlen ab: 8 Jahre

ISBN: 9783734840203

Inhalt

Ein neues Zuhause? Das finden die Shetlandponys Schoko und Keks ganz schön blöd! Aber die Chefin hat nun mal beschlossen, dass sie zusammen mit allen anderen Vierbeinern umziehen werden. Doch auf dem neuen Hof stimmt irgendetwas nicht: Nachts hallen unheimliche Geräusche durch den Stall, und im Dorf munkelt man, dass es auf dem Anwesen Gespenster geben soll. Klar, dass Schoko dem nachgehen muss! Wäre doch gelacht, wenn er nicht ein Top-Gespenster-Agenten-Pony wäre …

Bewertung

Die Shetland-Ponys Schoko und Keks bekommen ein neues Zuhause. Das finden sie richtig doof, ihr altes Zuhause war auf dem Land und jetzt müssen sie in die Stadt ziehen. Doch eines Tages merken sie, dass es auf dem neuen Hof spukt. Sie bilden eine Gruppe aus Schoko, Keks, dem bayrischen Bergpony Tony, der Gräfin, dem Anführer Ole, dem Hund Bruno, der Katze Amalie, und den Húhnern Frau Grün, Frau Gelb und Frau Blau, um der Sache auf den Grund zu gehen. Gemeinsam ziehen sie ins Abenteuer und schnell haben Schoko und Keks vergessen, dass es ihnen auf dem Hof eigentlich gar nicht gefällt.

 

Das Besondere an dem Buch ist, dass es aus der Sicht der Pferde geschrieben ist. Beim Lesen denkt man dass die Pferde wirklich mit einem sprechen können. Das macht das Buch spannend und ungewöhnlich. An manchen Stellen fand ich das Buch aber auch ein bisschen langweilig, weil zu lange ein und dasselbe Thema erklärt wurde.

Ich finde es toll, dass im Inneren des Einbandes alle Tiere in Gemälden vorgestellt werden. Darunter stehen die Namen der Tiere. Das Buch hat wenige Bilder, diese sind aber farbig gestaltet und sehr schön gezeichenet. Ein Teil der Figuren auf dem Einband sind etwas erhoben dargestellt, außerdem zeigt er Schoko und Keks und einige andere Tiere aus der Geschichte.

Ich empfehle das Buch für Pferdeliebhaber ab 7 Jahren und gebe ihm 4 Sterne.


Airely Knochenhauer Avila (8) :: Kinder- und Jugendredaktion Buecherkinder.de

Themen: Abenteuer, Freizeitbeschäftigung, Grusel, Humor