Kinderbücher  >  Kinderliteratur
Die Hexe aus dem ersten Stock von Dierks, Martina, Kinderbücher, Kinderliteratur, Magie

Die Hexe aus dem ersten Stock

Dierks, Martina

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2006

Verlag: Arena

Empfohlen ab: 8 Jahre

ISBN: 9783401052496

Inhalt

Zugegeben, seit Fanny das geheimnisvolle Buch mit den Erinnerungen eines Zauberdetektivs gefunden hat, hält sie jede zweite Frau für eine Hexe – bisher leider alles Irrtümer. Doch eines Abends kracht direkt vor Fannys Fenster ein großer Koffer in den Hof. Und darauf sitzt eine komische Fremde mit dunkelgrünen Augen und einer unerklärlichen Angst vor roten Katzen. Diesmal ist Fanny absolut sicher: Griseldis Krummhart, die neue Mieterin im ersten Stock, ist eine Hexe! Aber ist sie gut oder böse? Was will sie nachts auf dem Ruinengrundstück gegenüber? Warum kann Minks, der rote Kater, plötzlich sprechen? Und was hat das alles mit einer uralten Geschichte aus Schottland zu tun? Dann tauchen weitere Hexen auf, dazu ein junger Halbvampir und sein (zum Glück!) zahnloser Vater – und natürlich Fannys besorgte Eltern, die die komplizierten Ermittlungen zusätzlich erschweren ... Keine Frage, der erste Fall der angehenden Zauberdetektivin ist eine richtig harte Nuss!

Bewertung

Martina Dierks hat ein spannendes Fantasybuch geschrieben. Es geht um Hexen, einen Halbvampir, einen zahnlosen Vampir und einen verzauberten Zauberer, die ein Abenteuer zusammen bestehen müssen.
Eine böse Hexe möchte ihre Mutter wieder erwecken und bekommt Hilfe von einer anderen Hexe. Ob es den guten Hexen, den Vampiren und dem verzauberten Zauberer gelingt das zu verhindern ...?
Die Hexe aus dem ersten Stock ist ein Buch für Kinder im Alter von 8-9 Jahren mit netten schwarz-weiß Zeichnungen.
Ich vergebe 4 Sterne.
Ann-Kathrin Iden (10 Jahre) - Kinder-Redaktion Buecherkinder.de



Fanny ist ein Mädchen. Minks ist ein Zauberer, aber er wurde in einen Kater verzaubert. Eines Tages sah Fanny einen Koffer in den Hof fallen. Eine Frau hinterher. Was das wohl für eine geheimnisvolle Frau ist? Fanny versucht es heraus zu finden. Fanny möchte auch, dass Minks wieder ein Zauberer wird.
Diese Fantasie-Geschichte ist für Kinder ab 7 Jahren geeignet. Das Buch lässt sich gut lesen und ist auch in Kapitel unterteilt. Mir hat es gefallen, weil es sehr spannend ist. Ich vergebe 5 Sterne.
Sarah Mazanec (9 Jahre) - Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Magie