Bilderbücher  >  Zum Vorlesen
Die Katze, der Hund, Rotkäppchen, die explodierenden Eier, der Wolf und Omas Kleiderschrank von Fox, Diane und Christyan, Bilderbücher, Zum Vorlesen, Außergewöhnliches , Humor

Die Katze, der Hund, Rotkäppchen, die explodierenden Eier, der Wolf und Omas Kleiderschrank

Fox, Diane und Christyan

Übersetzung: Ernst, Alexandra

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2016

Verlag: Freies Geistesleben

Empfohlen ab: 5 Jahre

ISBN: 9783772527913

Inhalt

Manchmal ist das Vorlesen einer Geschichte mindestens so abenteuerlich wie die Geschichte selbst. – Eigentlich will Katze dem Hund nur ein Märchen vorlesen. Aber dann stellt er soooo viele lästige Fragen zu Rotkäppchen. Mal ist ihm nicht genug los – Ich finde, der Wolf sollte mal ein bisschen Dampf machen –, mal findet er es zu grausam – Bist du ganz sicher, dass das ein Kinderbuch ist?

Bewertung

Das Märchen von Rotkäppchen kennt doch nun wirklich jeder, oder? Na, der kleine Hund zumindest nicht – aber er hat eine blühende Fantasie, mit der er der Katze, die ihm die Geschichte zu erzählen versucht, immer wieder in die Handlung pfuscht. Der rote Umhang von Rotkäppchen ist doch sicherlich ein Superhelden-Cape, oder? Und der Korb, ist das ein Schleuderkorb, mit dem Rotkäppchen Bösewichten den Garaus macht? Vielleicht mit explodierenden Eiern drin? Die Katze ist bald mächtig genervt – aber einige Einwände des Hundes sind durchaus begründet: Warum frisst der Wolf Rotkäppchen denn eigentlich nicht auf der Stelle? Und Rotkäppchen kann ja auch nicht allzu helle sein, wenn sie ihre Großmutter nicht von einem Wolf unterscheiden kann ... Ohnehin hat der Hund noch jede Menge weiterer Verbesserungsvorschläge, denn besonders kinderfreundlich ist das Märchen mit seinem brutalen Ende ja auch nicht ...

 

„Manchmal ist das Vorlesen einer Geschichte mindestens so abenteuerlich wie die Geschichte selbst“ – in diesem Fall bringt der Klappentext es tatsächlich genau auf den Punkt. Die reduzierten, aber ebenso originellen wie ausdrucksstarken Zeichnungen lassen viel freien Raum für eigene Fantastereien, und während die Erzählung an sich bereits hochgradig amüsant für Zuhörer wie Vorleser ist, bringt sie zudem eine augenzwinkernde, aber wichtige Moral mit sich: Manchmal muss man es mit der Textvorlage vielleicht gar nicht so genau nehmen – viel wichtiger ist der Spaß beim gemeinsamen Leseabenteuer. Das geht schließlich übrigens auch Hund und Katze auf: Während zuerst noch Bücher durch die Gegend fliegen, versöhnen die beiden Streithähne sich am Ende doch – und verabreden sich zu einer neuen Leserunde ...

 

Fabienne Pfeiffer :: Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Außergewöhnliches , Humor