Kinderbücher  >  Vorlesen
Die Krumpflinge von Roeder, Annette, Kinderbücher, Vorlesen, Alltag & Familie, Freundschaft

Die Krumpflinge

Egon zieht ein!, Bd. 1

Roeder, Annette / Korthues, Barbara

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2014

Verlag: cbj

Empfohlen ab: 6 Jahre

ISBN: 9783570158586

Inhalt

Die junge dreiköpfige Familie, die in die alte Villa gezogen ist, geht viel zu freundlich miteinander um. Denn genau das wird für die Krumpflinge bald zum Riesenproblem: Innerhalb kürzester Zeit ist der kostbare Krumpftee aufgebraucht! Um den Vorrat wieder aufzufüllen, soll jetzt Egon nach oben zu Familie Artich ziehen und dort mit allerhand Streichen dafür sorgen, dass ordentlich gestritten, geschimpft und geflucht wird. Egon nimmt die Herausforderung an, aber nicht alles läuft so, wie die Sippenchefin sich das vorgestellt hat ...

Bewertung

Krumpflinge sind kleine grüne Kerlchen mit Fell und sie können die Farbe wechseln in der Umgebung, wo sie sind. Sie trinken Krumpftee aus den Schimpfwörtern der Menschen. Sie brauchen ihn, weil sie sonst schlechte Laune kriegen. Dieses Buch erzählt von Egon, dem kleinsten Krumpfling. Er wohnt in der Krumpfburg Nr. 22 im Keller eines Hauses. Dort oben im 2. und 3. Stock ist eine Familie eingezogen. Sie heißen Artich und schimpfen nie. Deshalb kriegen die Krumpflinge keinen Krumpftee mehr und haben schlechte Laune. Also schicken sie Egon nach oben, um Ärger zu machen, damit die Familie schimpft und sie endlich Krumpftee machen können. Wird Egon es schaffen?

 

Dieses Buch hat mir sehr sehr gefallen! Die Krumpflinge und Egon sehen so süß aus, und die Geschichte ist spannend, weil man immer denkt, dass es nicht mehr weiter gehen kann, und doch passiert noch was. Die Ideen von Egon, um die Familie zu ärgern, sind sehr außergewöhnlich. Ich würde auch gerne ein Krumpfling sein, es ist bestimmt lustiger, ein Krumpfling zu sein als ein Mensch!

 

Ich habe dieses Buch sehr schnell gelesen, weil die Geschichte so toll war und die Sprache nicht besonders schwer. Die Bilder sind sehr bunt und lustig, z. B. die von Egons Ärgerideen.  Am Anfang gibt es eine Seite aus Albis Freundebuch, was Egon ausgefüllt hat. Sie hat mir besonders gefallen, ich lese sie immer wieder.

Ich empfehle dieses Buch Kindern ab 7 Jahren und ich gebe ihm 5 Sterne, aber wenn es einen sechsten Stern gäbe, hätte ich ihn auch dem Buch gegeben.  


Flavia Schmidt (7) :: Kinder- und Jugendredaktion Buecherkinder.de

Themen: Alltag & Familie, Freundschaft