Jugendbücher  >  Liebe
Die Rose von Arabien von Lehmann, Christine, Jugendbücher, Liebe, Liebe

Die Rose von Arabien

Lehmann, Christine

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2010

Verlag: Planet Girl

Empfohlen ab: 13 Jahre

ISBN: 9783522502177

Inhalt

Als Finja dem geheimnisvollen jungen Scheich Chalil nach Dubai folgt, glaubt sie an die große Liebe. Und verliert sich in seiner Welt aus Sand und Träumen. Überwältigend schön ist sie – und gefährlich. Lebensgefährlich. Hin- und hergerissen zwischen arabischer Tradition und ihrer Freiheit kämpft Finja mutig für eine Liebe, die eigentlich nicht sein darf.

Bewertung

Als Finja den jungen Scheich Chalil auf dem Weihnachtsmarkt trifft, ist es Liebe auf den ersten Blick und Finja ist überglücklich, dass sie Chalil schon bald in seiner Heimat wiedersehen kann. Doch in Dubai kommt alles anders, als sie es sich vorgestellt hatte: Die Traditionen und Gebräuche Dubais und des Islam sind Finja fremd und engen sie ein und auch Chalil reagiert immer wieder abweisend. Doch Finja will für ihre große Liebe kämpfen.
Das Buch von Christine Lehmann hat mir sehr gut gefallen. Die Autorin beschreibt alles sehr bildhaft und die Geschichte wird immer wieder durch Sagen und Märchen aus 1001 Nacht ausgeschmückt. Besonders gut hat mir gefallen, dass man neben der eigentlichen Geschichte auch noch viel über Traditionen und auch Konflikte der arabischen Länder erfährt.
Finja ist eine sympathische Protagonistin, aber sie ist mir zwischendurch auch öfter mal auf die Nerven gegangen, weil sie teilweise sehr naiv reagiert hat und sehr sprunghaft ist. Innerhalb von drei Seiten konnte sie ihre Meinung über Chalil von Hass auf Liebe ändern.
Insgesamt hat mich das Buch aber überzeugt: Es hat mich verzaubert, zum Schmunzeln und Weinen gebracht und ich habe bei Finjas Abenteuern in der Wüste mitgefiebert. Ich empfehle das Buch allen ab 14, die eine richtig romantische Liebesgeschichte suchen und vergebe 4 Sterne.
Linda Bößing (17 Jahre) - Jugend-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Liebe